Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Bekum: Multi-Cavity-Blasformtechnik mit schnellem Formenwechsel

Hochleistungsblasformanlage Eblow 407 DL mit 3-Schichten-Co-Ex und magnetischem Formenschnellwechsel. (Foto: Bekum)

Hochleistungsblasformanlage Eblow 407 DL mit 3-Schichten-Co-Ex und magnetischem Formenschnellwechsel. (Foto: Bekum)

Der Blasformmaschinenbauer Bekum, Berlin, präsentiert auf der NPE in Orlando die Eblow 407 DL zur Hochgeschwindigkeitsproduktion von Verpackungen. Die 07er Baureihe deckt die komplette Bandbreite der Flaschenproduktion – von kleinen Flaschen bis hin zu großen Griff-Behältern – ab.

Um der wachsenden Nachfrage des Marktes nach einer Hochgeschwindigkeits-Produktionsanlage für Flaschen gerecht zu werden, hat Bekum die 407 DL-Maschine eingeführt. Diese Maschine bietet die Vorteile einer Zweistationen-Langhubmaschine und wurde hauptsächlich für die kostengünstige Produktion kleinerer Flaschen konzipiert, die insbesondere für Consumer-Produkte zum Einsatz kommen.

Ebenso wie die in den USA produzierten Maschinenmodelle 407 D und 607 D verfügt auch die 407 DL über das als C-Rahmen bekannte und patentierte Formschließsystem. Die Maschine kann individuell nach Kundenbedürfnissen mit einem elektrischen (Eblow), einem hydraulischen (Hyblow) oder einem Hybrid-Antriebskonzept geordert werden.

Bekum zeigt die Eblow 407 DL mit einer achtfach-Produktion dreischichtiger Kosmetikbehälter, wobei die mittlere Schicht aus Rezyklat besteht. Die HDPE-Behälter sind recycelbar.

Das magnetische Schnellwechselsystem, mit dem Blasformen ohne Einsatz von Werkzeugen unter 15 Minuten je Schließeinheit gewechselt werden können, stellt eine hohe Flexibilität sicher. Der Einsatz eines neuentwickelten 3-Schichten-Wendelverteiler-Blaskopfes sorgt für den angepassten HDPE-PCR-Eintrag (Post-Consumer-Recycled) in die Mittelschicht und die gute Verteilung auf der umlaufenden Wand.

www.bekum.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...