Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

BKL-Lasertechnik: Über 80 Lasertexturen im Katalog

Der Narbkatalog umfasst Kunststoffmuster mit mehr als 80 unterschiedlichen Lasertexturen. (Foto: BKL-Lasertechnik)

Der Narbkatalog umfasst Kunststoffmuster mit mehr als 80 unterschiedlichen Lasertexturen. (Foto: BKL-Lasertechnik)

Der Laserspezialist BKL-Lasertechnik, Rödental, stellt nicht nur Spritzgießformen mittels additiver Fertigungstechnik her, sondern kann zudem die Formoberflächen auch mit attraktiven Narbungen versehen. Dafür bietet BKL einen umfangreichen Narbkatalog mit über 80 Lasertexturen an.

Diese wurden in Zusammenarbeit mit einem Designer entwickelt. Für jede der angebotenen Lasertexturen stellt BKL ein Kunststoffmuster zur Verfügung, das einen realistischen Eindruck von Haptik und Optik des Endprodukts vermittelt. Selbst Effekte wie das Tag–Nacht–Design können praxisnah getestet werden. Auch ausgefallene Gestaltungsideen und -wünsche setzt BKL mit einem spezialisierten Designerteam um.

Die Lasertechnik ermöglicht neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von Oberflächen, die heute immer höheren Anforderungen an Optik und Haptik gerecht werden müssen.

Mittels Laserablation lassen sich die Formoberflächen dreidimensional strukturieren. So können nahezu alle denkbaren Oberflächentexturen bis zu einer Tiefe von 1,2 mm verzugsfrei realisiert werden. Ein weiterer Vorteil: Der Prozess ist vollständig digitalisiert und 1:1 reproduzierbar. Neben der Prozesssicherheit bietet das Lasertexturieren im Vergleich zur konventionellen Oberflächenbearbeitung wirtschaftliche und gestalterische Vorteile. Weitgehende Designfreiheit erlaubt es, eine neue Ästhetik zu realisieren. Selbst Freiformflächen können mit der 3D-Lasertechnik komplex bearbeitet werden.

Mikrostrukturierung und neuartige, verzugsfreie Narbungen ermöglichen zudem die Veredelung funktionaler Oberflächen und so die optische Aufwertung der Endprodukte mit überschaubarem Aufwand.

www.bkl-lasertechnik.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...