Fakuma 2014

Maschinenbau: Positive Vorzeichen für 2015

Gute Neuigkeiten live aus der Eröffnungs-Pressekonferenz der Fakuma: Ulrich Eberhard, Mitglied des Vorstands des Fachverbands Kunststoff- und Gummimaschinen im VDMA und Vorsitzender des Fakuma-Ausstellerbeirates, gab soeben positive Begleitmusik zur Messe.
Der Auftragseingang der Maschinenbauer ist von Januar bis August gegenüber dem Vorjahresniveau deutlich gewachsen. Für das Gesamtjahr rechnen die Maschinenhersteller mit einem Plus von 2 Prozent. Auch wenn das Ausland insgesamt mit minus 3 Prozent etwas unter Vorjahresniveau ordert, zeigen sich die Kunden in den Euro-Ländern mit einem Plus von 10 Prozent investitionsfreudiger.
Die aktualisierte Umsatzerwartung der Kunststoff- und Gummimaschinenbauer für 2014 lautet auf 6,7 Mrd. Euro (minus 1% gegenüber 2013). Die Erwartungen für 2015 sind wieder positiver: Ein Plus von 4 Prozent soll den Branchenumsatz auf dann 7 Mrd. Euro puschen.

Gepostet am 14.10.2014 um 11:40.
Markus Lüling
Markus Lüling (Chefredakteur K-PROFI)
berichtet exklusiv für K-AKTUELL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...