Gedanken und Impulse der Redaktion

Daniel Stricker
K 2013: Eulen durch Düsseldorf tragen

Auf jeder Messe gibt es Give-Aways, die besonders begehrt sind. Meist sieht man jemanden, der das Geschenk herumträgt. Prompt entwickelt sich ein heftiges Verlangen danach. Die Maschinenbauer von BBM haben … Mehr >

Sabine Rahner
K 2013: Beim Plastifizieren ganz cool bleiben

Dass für das Aufschmelzen von Kunststoff ein bestimmter Energieeintrag erforderlich ist, lässt sich nun mal nicht ändern. Doch an den Energieverlusten lässt sich drehen. Das Ergebnis mehrjähriger Entwicklungsarbeit des Spritzgießautomatenherstellers Boy … Mehr >

Karin Regel
K 2013: Maschinenenthüllung nach Hot Sax

Erema – seit 30 Jahren eine feste Größe im Recyclingmaschinenbau – machte es in diesem Jahr besonders spannend. Im Vorfeld der Messe wurde nur bekannt, dass eine neue Recyclingtechnologie hier … Mehr >

Daniel Stricker
K 2013: 3D-Realitäten

Der erste Messetag ist fast vorbei, und schon drängt sich ein vorher nicht erwartetes Thema Stück für Stück in den Vordergrund: Das 3D-Drucken hat nun endlich auch die klassische Kunststoffwelt erreicht. … Mehr >

Sven Arnold
K 2013: Zu heiße Innovationen

In Halle 6 – also bei den Erzeugern – werden offenbar ganz heiße Innovationen gezeigt. Oder gibt es womöglich eine andere Erklärung dafür, dass der Schriftzug des französischen Chemiekonzerns Arkema … Mehr >

Toralf Gabler
K 2013: Show der Leichtgewichte

Leichtbau ist eins der großen Themen auf dieser K. Nur ein Beispiel der vielen präsentierten Leichtbau-Lösungen ist eine Pkw-Sitzschale, die im Opel Astra OPC zum Einsatz kommt. Das in Verbundbauweise … Mehr >

Markus Lüling
K 2013: Milliardenschwere Maschinenmarken

Mit Engel Austria und KraussMaffei präsentieren soeben die größten Maschinenmarken den Multiplikatoren und Kunden ihre Neuheiten auf der K 2013. Neben unzähligen Produktneuheiten gibt es große Zahlen zu hören: 950 … Mehr >

Toralf Gabler
K 2013: Elastomerbranche geht auf die Straße

Die Gummistraße auf der K ist für viele Interessierte an Elastomeren und Elastomerverarbeitung der erste Anlaufpunkt auf der Messe. 1983 zum ersten Mal organisiert, ist sie auch nach 30 Jahren … Mehr >

Toralf Gabler
K 2013: Run auf die Messe beginnt

Schon unmittelbar, nachdem sich die Tore zur Weltleitmesse der Kunststoffverarbeitung öffneten, stürmten die Besucher in Scharen das Messegelände in Düsseldorf. Insgesamt werden mehr als 200.000 Besucher aus aller Welt in … Mehr >

Markus Lüling
K 2013: Joschka Fischer eröffnet Sonderschau

Die K hat ihren ersten A-Promi: Ex-Außenminister Joschka Fischer hat soeben die Sonderschau von Plastics Europe und Messe Düsseldorf eröffnet: Halle 6, Stand C40. Er spricht gerade über Nachhhaltigkeit, über … Mehr >

Markus Lüling
K 2013: “Die K kommt zum richtigen Moment”

Nach einem “Seitwärtsschritt” ihres Geschäftes im Jahr 2013 blicken die Kunststoffmaschinenbauer umso optimistischer auf das Jahr 2014 und damit auf die heute in Düsseldorf beginnende K-Messe. 6 Prozent Plus beim … Mehr >

Jens Hartmann
K 2013: APPsolut sinnvoll

Welcher langjährige K-Besucher kennt das Problem nicht: Man steht auf dem Messegelände vor Halle 7 und fragt sich, wo genau der Stand dieser spannenden chinesischen Spezielchemiefirma doch gleich war. Auf … Mehr >

Markus Lüling
K 2013: 3D-Drucker von Arburg!

“Die neue Ära der Kunststoffverarbeitung” – so titulierte Arburg seine Überraschung zur K 2013. Gerade um 17.19 Uhr hat sich in Halle 13 der blickdichte Vorhang gehoben: Die Neuheit ist … Mehr >

Toralf Gabler
K 2013: Bayer Material Science eröffnet die Messe

Bereits heute Nachmittag eröffnete Richard Northcote, Leiter Global Strategic Communications und Mitglied des Executive Committee von Bayer Material Science, die K-Präsentation des Chemiekonzerns vor internationalen Journalisten. Die Show, die Kunststofflösungen … Mehr >

Markus Lüling
K 2013: Viva Espana!

Breites Nicken bei den anwesenden Maschinenbauern, als K-Präsident Ulrich Reifenhäuser bei der VDMA-Pressekonferenz von einer erheblich belebten Projekttätigkeit bei spanischen Kunststoffverarbeitern berichtet: “Spanien ist eindeutig auf dem Weg der Besserung.”

1 6 7 8 9 10 11 12