Fakuma 2014

K-Verarbeiter – selbstbewusster denn je

Auf den meisten Kunststoffmessen dominieren die Maschinenbauer die Szenerie. So auch auf der Fakuma, die am Dienstagmorgen in Friedrichshafen für fünf Tage ihre Tore öffnen wird. Wieder sind die Kunststoffverarbeiter nur eine kleine Minderheit unter den Ausstellern.

Aber schon am letzten Aufbautag fiel auf: Die Verarbeiter präsentieren sich selbstbewusster denn je. Einige zeigen ihre Verfahrenskompetenz sogar mit laufenden Maschinen am eigenen Stand – und nicht nur unter „ferner liefen“ als Partner bei Exponaten großer Maschinenhersteller.

Auf die Verarbeiter kommt es an – als Hauptentwickler von serientauglichen Prozessen und als zuverlässiger Lieferpartner für Produkte aus Kunststoff an verschiedenste Abnehmerbranchen. Auf die Verarbeiter kommt es an – als Kunden für Rohstoffe und Maschinen. Auf die Verarbeiter kommt es an – auch auf der Messe: Selbstbewusste K-Verarbeiter dürfen als günstiges Vorzeichen für die Kunststoffmesse am Bodensee gelten. Hoffentlich schlägt sich die dargestellte Stärke auch in Aufträgen für ihre Lieferanten nieder.

Gepostet am 13.10.2014 um 23:35.
Markus Lüling
Markus Lüling (Chefredakteur K-PROFI)
berichtet exklusiv für K-AKTUELL.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...