Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

A. Schulman: Copolyester für kratzfeste Oberflächen

Das neue Copolyester „Schulablend” M/MC 3501 des Compoundeurs und Distributeurs A. Schulman (Akron, Ohio / USA; www.aschulman.com) soll für eine kratzfreie Hochglanzoptik bei Oberflächen sorgen. Geeignet ist das Material zum Beispiel für den Fahrzeuginnenraum, Haushaltsgeräte und Kosmetika-Verpackungen.

Schulablend M/MC 3501 Piano Black 73265 wurde speziell für tiefschwarze Hochglanzoberflächen wie etwa für Klaviere entwickelt. Laut Hersteller bietet es außerdem eine hohe Chemikalienbeständigkeit und hohe Schlagfestigkeit. Die neuen Produkte sind Teil der Schulablend M/MC-Copolyesterreihe auf Basis von „Tritan”-Copolyester von Eastman.