Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Arkema: Saint-Martin wird Vorstand für Rohstoffeinkauf

Der Kunststoff- und Spezialchemie-Konzern Arkema (Colombes / Frankreich; www.arkema.com) hat Hervé Castres Saint-Martin zum neuen Vice President für Rohstoff- und Energiebeschaffung bestellt. Der 53-Jährige hat die Position zum 1. September 2017 übernommen.

Saint-Martin arbeitet bereits seit den 90er Jahren für Arkema respektive deren Vorgängerunternehmen wie Elf Atochem – unter anderem als Produktmanager Polystyrol und zuletzt als Regionalchef der Acrylmonomer-Aktivitäten in Asien.