Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

BASF: Semi-transparentes Polyamid kommt auf den Markt

Mit „Ultramid Vision” hat BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) ein teilkristallines Polyamid 6 entwickelt, dem das Unternehmen eine „sehr hohe Lichttransmission bei geringer Lichtstreuung” bescheinigt. Es sei das weltweit erste Polyamid dieser Art für semi-transparente oder durchsichtige Bauteile in chemisch anspruchsvollen Umgebungen. Das Material ist weltweit für Bemusterungen verfügbar.

Außer dem Basispolymer „Ultramid Vision B3K” sind Produkte mit diffuser Lichtstreuung sowie eingefärbte Typen möglich, ebenso wie die Selbsteinfärbung mit Farbmasterbatches auf PA-Basis. Das neue Material hat laut BASF ähnliche physikalische und thermische Eigenschaften wie handelsübliche unverstärkte PA 6-Compounds. Als Anwendungen werden Bauteile für visuelle Kontrolle, Illumination oder Lichtdesign gesehen.