Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Dow Corning: Neues Silikon-Gleitadditiv für BOPP-Folien

Dow Performance Silicones, ehemals firmierend als Dow Corning (Europa: Seneffe / Belgien; www.dowcorning.com) und jetzt globale Geschäftseinheit von DowDuPont (www.dow-dupont.com), hat ein neues Gleitadditiv für biaxial orientierte Polypropylen-Folien (BOPP) entwickelt. Nach Angaben des Herstellers löst das „Dow Corning HMB-6301″- Masterbatch typische Probleme in der Verarbeitung von BOPP-Folien für Verpackungsanwendungen und übertrifft dabei die Leistungsfähigkeit gängiger organischer Gleitmittel.

So migriere der Stoff nicht zwischen den Folienschichten und sichere auch unter Hochtemperaturbedingen dauerhaft stabile Gleiteigenschaften. Erstmals vorgestellt hat Dow das Silikon-Gleitadditiv auf der diesjährigen „Fakuma”.