Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Elopak: Thomas Körmendi kommt als neuer CEO

Am 1. April 2018 übernimmt Thomas Körmendi die Leitung des Verbundkartonherstellers Elopak (Spikkestad / Norwegen; www.elopak.com). Körmendi ist derzeit noch CEO des norwegischen Verpackungsspezialisten Kezzler AS (Oslo / Norwegen; www.kezzler.com) und war zuvor Nordeuropachef beim Elopak-Wettbewerber Tetra Pak (Pully / Schweiz; www.tetrapak.com).

Körmendis Vorgänger Niels Petter Wright hatte im September sein Ausscheiden angekündigt und führt den drittgrößten europäischen Verbundkarton-Produzenten seitdem kommissarisch.