Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

ELS: Heiner Oepen verlässt die Geschäftsführung

Beim dualen System ELS Europäische Lizenzierungssysteme GmbH (Bonn; www.els-systeme.de) gibt es einen Wechsel in der Führungsriege. Wie es heißt, hat Heiner Oepen die Geschäftsführung für den Bereich Entsorgung aus privaten Gründen niedergelegt. Sein Nachfolger in dieser Position ist Frank Arleth. Weitere Geschäftsführer von ELS sind Sascha Schuh und Gino Salamena.

Arleth ist seit über zehn Jahren bei der ELS-Muttergesellschaft Ascon beschäftigt, seit 2006 leitet er dort die Abteilung Systemverwertung. Darüber hinaus fungiert er als Geschäftsführer der Schwestergesellschaft SORTcycle. Zuvor war der Diplom-Ingenieur bei der DKR in Köln beschäftigt.