Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Energiekosten: EEG-Umlage sinkt 2018

Im Jahr 2018 wird die EEG-Umlage mit 6,792 (2017: 6,88) Ct/kWh erstmals seit drei Jahren leicht zurückgehen. Das hauchzarte Minus von knapp einem Zehntel Euro-Cent pro Kilowattstunde beziehungsweise 1,3 Prozent dürfte aber kaum breitflächige Rückgänge bei den Strom-Endkundenpreisen nach sich ziehen.

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV, Bad Homburg; www.gkv.de) betont zudem, bei dem leichten Minus handele es sich um einen Einmaleffekt, bereits 2019 sei mit einem erneuten Anstieg zu rechnen.