Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Far Eastern: Zuschlag für PET-Werk der insolventen M&G

Die PET-Produktion der insolventen M&G Polymers USA LLC (Apple Grove, West Virginia / USA) am Stammsitz der Gesellschaft geht an die Far Eastern Group (Taipeh / Taiwan; www.feg.com.tw). Zum Deal gehört auch ein Forschungs- und Entwicklungszentrum im US-Bundesstaat Ohio. Der Konzern erhielt den Zuschlag für ein Gebot von insgesamt 33,5 Mio USD. Berichten zufolge stach Far Eastern damit den PET-Weltmarktführer Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand; www.indoramaventures.com) aus dem Rennen.

M&G Polymers gehört zu der im Herbst 2017 zusammengebrochenen Gruppe Mossi & Ghisolfi (M&G, Tortona / Italien; www.gruppomg.com).