Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

IKV: „29. Internationales Kolloquium Kunststofftechnik”

Rund 800 Teilnehmer erwartet das Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen (IKV, Aachen; www.ikv-aachen.de) am 28. Februar und 1. März 2018 zum „29. Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik”. Die Fachbesucher aus Wissenschaft und Industrie erhalten in 36 Fachvorträgen der IKV-Wissenschaftler und 18 Keynotevorträgen von Experten aus der Industrie einen Überblick über aktuelle Innovationen, neue Produktionsverfahren, Methoden der Produktentwicklung und Unternehmensstrategien in der Kunststofftechnik.

Plenarvorträge aus Wissenschaft und Industrie zeigen darüber hinaus Trends und Entwicklungen in der Kunststoffbranche auf.