Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

LuV: Compundeur nimmt neues Technikum in Betrieb

Früher als geplant hat das Distributions- und Compoundierunternehmen Lehmann & Voss (LuV, Hamburg; www.lehvoss.de) das neue Labor- und Technikgebäude am Standort Hamburg-Wandsbek bezogen. Die Investitionskosten für den Neubau lagen bei 4,5 Mio EUR.

Genutzt werden die Einrichtungen zur Qualitätsprüfung von Rohstoffen und Verkaufsprodukten, für die Entwicklung eigener Compounds und für die Rezepturentwicklung für Kunden. Im Werk Wandsbek finde der wesentliche Teil der Entwicklung von Produkten statt, die global in den Werken in Wandsbek, Solingen, Kunshan / China und Pawcatuck / USA produziert werden, betont LuV.