Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Hanwha Total: Ausbau in Daesan nun auch bei PP

Ende des Jahres 2020 will das JV Hanwha Total Petrochemicals (Daesan / Südkorea; www.hanwha-total.com) eine weitere PP-Anlage am Standort Daesan in Südkorea in Betrieb nehmen. Zugleich wird die Kapazität des Crackers über die bereits laufende Ausweitun…

Composites: Harzpreise geben nach

Mit deutlicher Verzögerung zu Styrol waren im November erste Abschläge bei den mittelreaktiven Orthoharzen zu sehen. Im Durchschnitt verlor die Notierung 35 EUR/t. Mehrere ungeplante Ausfälle und Umstellungen bei den beiden anderen Vorprodukten Phthals…

IdentiPlast 2019: Konferenz für Kunststoffrecycling in London

Bei der 14. Ausgabe der „IdentiPlast” (www.identiplast.eu) am 7./8. März 2019 in London dreht sich alles um Kunststoffe, Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Fragen. Das zentrale europäische Forum zu Recycling und Verwertung von Kunststoffabfällen wird…

Recycling: Entwurf für Ökodesign-Richtlinien zu PET-Schalen

Für das Recycling von transparenten PET-Schalen haben die Verbände Petcore Europe (Brüssel / Belgien; https://www.petcore-europe.org) und Plastics Recyclers Europe (PRE, Brüssel / Belgien; www.plasticsrecyclers.eu) einen Richtlinien-Entwurf publiziert….

PP: Braskem erklärt Force Majeure in Wesseling

Der Polyolefinkonzern Braskem (São Paulo / Brasilien; www.braskem.com.br) erklärt Force Majeure für die Lieferungen aus der Polypropylen-Anlage am Standort Wesseling bei Köln. Wie es in einem Kundenschreiben heißt, sei ein Vorlieferant aufgrund eines u…

Logistik: Entspannung entlang des Rheins

Die Lage an Rhein und Weser hat sich zur Wochenmitte wie erwartet entspannt. Schiffe können teils wieder vollbeladen auf den wichtigen Wasserstraßen verkehren und es sieht so aus, als würde sich die Situation angesichts der prognostizierten Niederschlä…

Technische Thermoplaste: Autoflaute bringt Preiserosionen

Insbesondere die mittlerweile recht deutlich eingetrübte Nachfrage aus dem wichtigen Absatzmarkt Automobil drückte im November 2018 auf die europäischen Notierungen wichtiger technischer Thermoplaste. Sowohl PC als auch PA 6 verzeichneten vor diesem Hi…

Röchling: Finanzvorstand Rowold nimmt seinen Hut

Seit dem 1. Dezember 2018 ist Steffen Rowold nicht mehr Finanzvorstand von Röchling (Mannheim; www.roechling.com). Er schied überraschend aus dem Unternehmen aus, aus persönlichen Gründen, wie es heißt. Der 54-jährige Diplom-Kaufmann war seit 1999 für …

Albis: Zusätzliche Compoundier-Extruder in China

Wie vorgesehen hat Albis Plastic (Hamburg; www.albis.com) zum Jahresende 2018 die Compoundierkapazitäten im chinesischen Werk in Changshu erweitert. Die beiden dort zusätzlich installierten Extrusionsanlagen bringen deren Zahl auf fünf und verdreifache…

PP: Notierungen werden im Dezember fallen

Die ursprüngliche Absicht einzelner Polypropylen-Produzenten, im November 2018 die Preise anzuheben, wurde abgewehrt. Der Rollover wurde trotz leichter Monomerverbilligung durchgenickt. Ausnahme waren die Spritzguss-Homopolymere, für die bei verhaltene…

Total Corbion PLA: Biokunststoff-Anlage in Thailand gestartet

Nach der Ende 2017 gestarteten Pilotanlage hat Total Corbion PLA (Gorinchem / Niederlande; www.total-corbion.com) am thailändischen Standort Rayong die reguläre PLA-Anlage in Betrieb genommen. Wie es weiter von dem 50/50-Joint-Venture zwische…

Evonik: Dr. Dahm übernimmt Leitung des Kunststoffsegments

Beim Chemiekonzern Evonik (Essen; www.evonik.de) bekommt die Kunststoffsparte „Performance Materials“ einen neuen Chef. Zum 1. April 2019 löst Dr. Joachim Dahm den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Evonik Performance Materials GmbH Johann-Caspar Ga…

Polystyrol: Ineos Styrolution und Trinseo senken die Preise

Die Hersteller von Styrolkunststoffen Ineos Styrolution (Frankfurt; www.ineos-styrolution.com) und Trinseo (Berwyn, Pennsylvania / USA; www.trinseo.com) haben für Dezember 2018 dreistellige Abschläge für PS angekündigt. Ineos Styrolution senkt den…

Branche: Chemisch-pharmazeutische Industrie wächst

Die Produktion von Polymeren in Deutschland ist im Jahr 2018 um 2 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Insgesamt hat die chemisch-pharmazeutische Branche ihren Ausstoß aber um 2,5 Prozent steigern können, so der Verband der Chemischen Industri…

Masterplast: Aus für EPS-Dämmstoffwerk in Rumänien

Nach eingehender Analyse hat Masterplast (Sárszentmihály / Ungarn; www.masterplast.hu) beschlossen, die Produktion von EPS-Dämmplatten im rumänischen Sfântu Gheorghe nicht wieder aufzunehmen. Ende 2017 hatte das Unternehmen das dortige Werk zunächst vo…