Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Perstorp: Zwei neue Bio-Polyole im Portfolio

Der schwedische Spezialchemie-Konzern Perstorp (Perstorp / Schweden; www.perstorp.com) bringt auf erneuerbaren Materialien basierte Trimethylolpropane (TMP) und Neopentylglykole (NPG) auf den Markt. Bereits seit 2010 vertreibt das Unternehmen das Bio-Polyol Pentaerythritol (Penta) unter dem Markennamen „Voxtar”.

Eigenen Angaben zufolge ist Perstorp damit der einzige Anbieter weltweit, der diese drei wichtigen Polyole sowohl basierend auf fossilen als auch auf erneuerbaren Rohstoffen vertreibt.

Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Perstorp: Zwei neue Bio-Polyole im Portfolio

Der schwedische Spezialchemie-Konzern Perstorp (Perstorp / Schweden; www.perstorp.com) bringt auf erneuerbaren Materialien basierte Trimethylolpropane (TMP) und Neopentylglykole (NPG) auf den Markt. Bereits seit 2010 vertreibt das Unternehmen das Bio-Polyol Pentaerythritol (Penta) unter dem Markennamen „Voxtar”.

Eigenen Angaben zufolge ist Perstorp damit der einzige Anbieter weltweit, der diese drei wichtigen Polyole sowohl basierend auf fossilen als auch auf erneuerbaren Rohstoffen vertreibt.