Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Technische Regranulate: Nur vereinzelt leichte Anhebungen

Die Preise für technische Regranulate blieben im Dezember weitgehend unverändert. Nur vereinzelt kam es zu Anhebungen – unter anderem bei RE PC, RE POM und RE PC/ABS – die sich jedoch auf spezifizierte Qualitäten beschränkten. Bei RE ABS setzte sich der Druck aus dem Primärsektor nicht fort, wie zunächst befürchtet worden war. Grund war die schnelle Kostenumkehr bei Primärware. Das nur zögerlich auf den C3-Auftrieb reagierende Primär-PP hat die Rezyklate noch nicht erreicht. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) im aktuellen Online-Report.

Teilweise weichen Abnehmer wegen der extrem langen Lieferzeiten im Primärsektor vermehrt auf Rezyklate aus. Die Regranulier-Linien standen deshalb meist bis über Mitte Dezember im Normalbetrieb. Grundware war ausreichend vorhanden. Die Auftragsbücher sind bis weit ins neue Jahr gut gefüllt.