Tagesaktuelles aus der Kunststoff-Industrie

Wittmann: Anbieter von Kunststofftechnik legt weiter zu

Die Wittmann-Gruppe (Wien / Österreich; www.wittmann-group.com) hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 7 Prozent auf 403 Mio EUR gesteigert. Auch das Jahr 2018 ist gut angelaufen – der Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten für die Kunststoffindustrie verzeichnete das beste erste Quartal der Unternehmensgeschichte, und die Auftragsbücher für 2018 sind gut gefüllt.

Mit den steigenden Umsätzen ist die Belegschaft gewachsen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit nun 2.300 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr erweiterte Wittmann die Produktionsfläche am Standort Kottingbrunn um 2.200 m². Auch für die Verwaltung wurden Neubauten errichtet.