Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Cannon: Thermoformanlagen mit Hard- und Softwarepaketen

Cannon S.p.A., Peschiera (Italien), zeigt auf der K 2016 Thermoformanlagen einer neuen Generation. Das Unternehmen fertigt die Anlagen mit dem Einsatz von speziellen Hardware und Softwarepaketen für die Prozessplanung, Produktionsüberwachung, Internet of Things (IoT) und Cloud Computing.

Die Hersteller von Automobilteilen, Haushalts- und Industriekühlgeräten, Sportschuhen, Haustüren und Industriepaletten lädt der Maschinenbauer am Mittwoch, den 26. Oktober, zur Vorstellung der neuesten Entwicklungen für industrielles Thermoforming mit hochautomatisierten Lösungen, die hohe Produktivität und hohe Flexibilität gleichermaßen vereinen, ein. Am Freitag, den 21. Oktober erfahren die Besucher am Messestand des Unternehmens, wie es sich auf das Industrie 4.0 Szenario, wo Cyber-physical Systems und Menschen in Echtzeit miteinander kommunizieren und kooperieren, vorbereitet.

www.cannon.com