Technologie-News: Betriebstechnik und -mittel

Gasinnendruck-Spritzgießen zur Herstellung von hochqualitativen Kunststoff-Spritzgussteilen ist ein Thema am Stand von Linde. (Foto: Linde)
Linde: Gasebasierte Prozesse verkürzen Zykluszeit

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten technischer Gase bei der Kunststoffverarbeitung zeigen Linde Gas Deutschland, Düsseldorf, und der Hochdruckspezialist Maximator GmbH, Nordhausen, auf der K 2016. Diese reichen vom Gasinnendruck-Spritzgießen über das Extrusionsschäumen … Mehr >

Der neue Trockeneis-Pelletizer P28 kommt mit zeitgemäßem Design und Produktionskapazitäten von bis zu 280 kg/h auf den Markt. (Foto: Asco)
Asco: Trockeneis in unterschiedlichen Größen

Mit der Markteinführung des Trockeneis-Pelletizer P28 liefert die Asco Kohlensäure AG, Romanshorn (Schweiz), ein verbessertes Nachfolgemodell des Trockeneis-Pelletizers A240P. Die kompakte und leistungsstarke neue Maschine wandelt flüssiges CO2 mit einer … Mehr >

Vor allem bei der Schleifbearbeitung von CFK- und GFK-Komponenten ist eine wirksame Staubabsaugung erforderlich. (Foto: Ruwac)
Ruwac: Modulare Absauganlagen für Composite-Verarbeiter

Effiziente Absauganlagen für Composite-Verarbeiter präsentiert die Ruwac-Industriesauger GmbH, Melle auf der K 2016. Das Unternehmen projektiert für CFK- und GFK-verarbeitende Unternehmen kundenspezifische mobile oder stationäre Absauganlagen auf der Basis eines … Mehr >

Öltemperaturabhängiger Antriebsenergiebedarf einer Boy 35 E mit Econfluid. (Abb.: Dr. Boy)
Dr. Boy: Optimiertes Hydrauliköl senkt Energiebedarf

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG, Neustadt-Fernthal, hat mit Econfluid ein für Spritzgießmaschinen maßgeschneidertes Hydrauliköl entwickelt, das zu Energieeinsparungen im zweistelligen Prozentbereich führt. Wichtige Kennwerte sind hierbei vor allem … Mehr >

Der vollautomatisierte Trockeneispelletizer PR120H. (Foto: Cold Jet)
Cold Jet: Trockeneis-Pelletizer für Kleinmengen

Die Cold Jet Deutschland GmbH, Weinsheim, hat den vollautomatisierten Trockeneispelletizer PR120H auf den Markt gebracht. Mit einer Kapazität von bis zu 120 kg Trockeneispellets pro Stunde ist er für kleinere … Mehr >

Der oberflächenschonende Handgreifer ist eine kundenspezifische Entwicklung. (Foto: Fipa)
Fipa: Handgreifer für empfindliche Teile

Die Fipa GmbH, Ismaning, hat für die Leuze electronic GmbH + Co. KG, Owen/Teck, einen geräuscharmen, kundenspezifischen Handgreifer zum abdruck- und verschmutzungsfreien Handling empfindlicher Kunststoffkappen für Optosensoren entwickelt. Leuze ist … Mehr >

FarragTech: Interne Formenkühlung verkürzt Kühlzeit

Der kritischste und zugleich langwierigste Teilprozess beim Extrusionsblasverfahren ist das Kühlen der Kunststoffteile, da das Temperaturgefälle zwischen der mittels Kaltwasser abgekühlten Außenseite und der wärmeren Innenseite Materialstress verursacht. Das verschlechtert … Mehr >

Sick: Ganzheitlicher Lösungsansatz für Industrie 4.0

Integrierte Lösungen zum Thema Industrie 4.0 stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Sick AG, Waldkirch, auf der Hannover Messe Industrie 2016. An vier Exponaten werden typische Produktionsanwendungen dargestellt. Sick zeigt … Mehr >