Technologie-News: Betriebstechnik und -mittel

Die Folie wurde unter Leitung von Dr.-Ing. Gregor Graßl am Fraunhofer IFAM entwickelt. (Foto: IFAM)
Infiana: Produktion ohne Trennmittel

Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Stade, und die Experten der Infiana Group, Forchheim, arbeiten gemeinsam an der Weiterentwicklung und Vermarktung der Flexplas-Technologie, einer elastischen Trennfolie. Sie … Mehr >

Die neuen Brandex C10 und CA10 Hochtemperatur-Reinigungsgranulate stellen ihre hohe Effizienz bei Temperaturen bis zu 450 °C unter Beweis. (Fotos: Dreychem)
Dreychem: Reinigungsgranulate für Hochtemperaturanwendungen

Die Dreychem GmbH, Moormerland, Anbieter von Reinigungsgranulaten für besondere Anforderungen und kundenspezifische Problemstellungen, stellt zwei neue Brandex Hochtemperatur-Reinigungsgranulate vor, die bei Temperaturen bis zu 450 °C verarbeitet werden können – … Mehr >

GCM Kältesysteme: Neuer Hersteller für Kältesysteme

Die erst vor wenigen Monaten gegründete GCM Kältesysteme GmbH, Neumark, entwickelt und fertigt energieeffiziente Flüssigkeitskühler, die mit natürlichen Kältemitteln arbeiten. GCM adressiert zwei aktuelle Trends im Markt der Kältetechnik. Geschäftsführer … Mehr >

Reichelt: Labor- und Betriebstechnik in Vielfalt

Der Anbieter von Labor- und Betriebstechnik RCT Reichelt Chemietechnik GmbH + Co., Heidelberg, hat seine aktualisierten Produktkataloge zum Download bereit gestellt. Im vergangenen Jahr sind weitere Artikel zum Sortiment gekommen … Mehr >

Chem-Trend: Top-Zertifikat für Qualität

Der Hersteller Formtrennmitteln, Haftvermittlern und Prozesshilfsmitteln Chem-Trend hat für seine Qualitätsmanagementsysteme in zwei Fertigungseinrichtungen in den USA das höchste globale Zulassungszertifikat erhalten. Die Einhaltung der Luftfahrtnorm AS9100 in den Werken … Mehr >

Der Colder kommt bei der Erzeugung des Kaltluftstroms ohne Strom sowie die Zufuhr von technischen Gasen aus. (Foto: Kager)
Kager: Kaltluftstrom statt Flüssigkühlung

Bei der mechanischen Bearbeitung von Werkstücken aus Metall oder Kunststoff kommt es zur Bildung von Wärme, die mit Hilfe kühlender Medien rasch abgeführt werden muss, um Qualitätseinbußen bei der Präzision … Mehr >

Freikühler sind derzeit die effizienteste Art der Klimatisierung von Industrieprozessen. (Foto: Rehsler)
Rehsler: Der Kälte-Effizienz zuliebe

Energieeinsparung steht im ökonomischen und ökologischen Blickpunkt der Maschinen- und Anlagenbauer. Besonders relevant ist dieses Thema, wenn es um die Kühlung von Produktionsprozessen geht. Die Rehsler Kühlsysteme GmbH, Lindau, beschäftigt … Mehr >

Dreychem: Spülgranulate für die Extrusion

Zur Fakuma präsentiert die Dreychem GmbH, Moormerland, ihr erweitertes Distributionsportfolio an Reinigungsgranulaten. Neu im Programm sind die für Extrusionsanwendungen optimierten Clean LDPE, Clean HDPE und Clean PP Spülgranulate von Polytechs. … Mehr >

Das Maskottchen Purgy, Experte in Sachen Farbwechsel, soll künftig ständiger Begleiter von Lapacz sein. (Foto: Lapacz)
Lapacz: Schnelle Reinigung beim Farbwechsel

Die Kunststofftechnik Lapacz, Berlin, präsentiert zur Fakuma ihr neues Reinigungsgranulat Purgex 458 Plus. Das Reinigungsgranulat entfernt extreme Verschmutzungen oder Farbreste aus dem Zylinder, Schnecke und Düse und ist gleichzeitig für … Mehr >

Spritzgussteil als Beispiel für innovative Anwendungen von Kohlendioxid in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. (Foto: Linde)
Linde: Mit Kohlendioxid zu kurzen Zykluszeiten

Unter der Dachmarke Plastinum bündelt die Linde AG, München, ein breites Portfolio an Verfahren, Anlagen und Services für gasebasierte Prozesse in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Zur Fakuma stellt das Unternehmen … Mehr >

Das Trockeneisstrahlen mit dem Carboblaster eignet sich auch zur Reinigung Spritzgießformen und -werkzeugen. (Foto: Carbo)
Carbo: Prozesssicheres Entgraten mit Trockeneis

Grat- und spanfreie Bauteile sind eine wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung von definierten technischen Qualitätsvorgaben. Das Trockeneisstrahlgerät Carboblaster der Carbo Kohlensäurewerke GmbH & Co. KG, Bad Hönningen, kann verschiedenste Kunststoffteile … Mehr >