Technologie-News: Dienstleistungen

Digitalmikroskop mit PC, Software und Steuerkonsole. (Foto: Rowa)
Rowa: Digitalmikroskopie spürt kleinste Defekte auf

Unzureichender Lackverlauf, Benetzungsstörungen und inhomogene Lackschichtdicken – Probleme wie diese, die schon während des Lackierprozesses auftreten können, zeigen anschaulich, dass die qualitativ hochwertige, industrielle Lackierung von Kunststoff-Bahnenware sowie die Entwicklung … Mehr >

Verzugsoptimierung am digitalen Zwilling am Beispiel einer Frontschürze. (Abb.: M.Tec)
M.Tec: Künstliche Intelligenz minimiert Bauteilverzug

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz sorgt auch in der Kunststofftechnik für ganz neue Impulse. Auf ihrer Basis entwickelt die M.Tec Ingenieurgesellschaft, Herzogenrath, die Methode der Verzugsoptimierung am digitalen Zwilling. Sämtliche … Mehr >

Die Tabelle zeigt die Eigenschaften und Einsatzgebiete der verschiedenen Pumpen. (Quelle: Rowasol)
Rowasol: Service rund um die Einfärbung mit Flüssigfarben

Rowasol, Pinneberg, bietet ein umfangreiches Servicepaket zur Bemusterung rund um die Einfärbung mit Flüssigfarben. In einem Erstgespräch werden die Einsatzmöglichkeiten zur Flüssigeinfärbung eruiert und das passende Rowametric-Dosiersystem erörtert: Je nach … Mehr >

Die Messe-Schwerpunkte des KUZ (v.l.n.r.): 2K-Mikroformteile Thermoplast/Silikon, ultraleichter Thermoplast-Schaumspritzguss, veredelte Oberflächen. (Foto: KUZ)
KUZ: Von Mikrotechnologien über Leichtbau bis Oberflächentechnik

Das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) kommt mit den Themenschwerpunkten Mikrokunststofftechnologien, Leichtbau durch Thermoplast-Schaumspritzguss sowie hochwertige Oberflächen durch Verfahrenskombination zur diesjährigen Fakuma. Diese Themen werden die KUZ-Wissenschaftler an zwei Tagen zudem … Mehr >

SKZ: Weiterbildung nach Maß

Das SKZ, Würzburg, präsentiert auf der Fakuma sein Portfolio der Weiterbildungsmöglichkeiten. Seit diesem Jahr sind nahezu alle Kurse, Seminare und Lehrgänge in der SKZ-Akademie gebündelt. Dies ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung … Mehr >

Projektleiter Martin Geißenhöner zeigt zwei Noppenfolien für den Transport temperatursensibler Güter. (Foto: TITK / Steffen Beikirch)
TITK: Verbundfolie für temperatursensible Transportgüter

Eine neue Verbundfolie, die Transportgüter passiv wärmen oder kühlen kann, zeigt das Thüringische Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK), Rudolstadt, zur Fakuma. Dank Integration eines Phasen-Wechsel-Materials speichert die Folie … Mehr >

Hein: Technologietag 2019 erstmals in Langenhagen

Der beliebte norddeutsche Branchentreff „Technologietag für Produktentwicklung, Formenbau und Produktion“ des Konstruktionsbüros Hein findet 2019 erstmals in Langenhagen statt. Termin ist Freitag, der 15. Februar 2019. Etwa 90 Ausstellerfirmen, 15 … Mehr >

Das Vierer-Team (v.l.) Nancy Lohse, Marketing, Florian Hilzensauer, Maschinenbautechniker, Konstrukteur und Projektleiter, Joseph Hilzensauer, Geschäftsführer und Werkzeugmacher im Bereich Formenbau, und Hannes Hilger, Kunststofftechniker und Konstrukteur, lädt zum Besuch in Bernau ein. (Foto: Hilzensauer)
Hilzensauer: Mit 3D-Druck in die Zukunft

Mit nur vier Personen ist das Familienunternehmen Hilzensauer in Bernau am Chiemsee in der Entwicklung und Konstruktion von Kunststoffteilen und Spritzgießwerkzeugen erfolgreich. Seit drei Jahren kommen dabei zur Herstellung von … Mehr >

1 2 3 4 5 6 10