Technologie-News: Kunststoffverarbeitung und -produkte

Mit der Symbiose von In-Mould-Labeling und Digimarc Barcode bietet W.AG eine innovative Kombilösung aus der derzeit besten Drucktechnik zur Erstellung brillanter Farbbilder auf Koffergehäusen und der neuesten Variante einer Digital Watermark Codierung (DWC). (Foto: W.AG)
W.AG: Brillanter Druck und unsichtbarer Code

Der Kofferhersteller W.AG, Geisa, verknüpft das In-Mould-Labeling ab sofort mit dem Digimarc-Barcode. Durch die Integration dieses digitalen Wasserzeichens erhält der Anwender der Design-Koffer von W.AG Zugang zu einer Vielzahl neuer … Mehr >

Schokoladenformen aus Polycarbonat können durch die Belastung im Herstellungsprozess zu spontanem Versagen neigen. (Foto: IKT)
IKT: Entwicklung einer intelligenten Schokoladenform

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Hersteller von Schokoladenformen Hans Brunner GmbH, Glonn, im Rahmen eines vom Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (AiF-ZIM) geförderten Kooperationsprojekts an … Mehr >

Alpla bringt die erste heimkompostierbare Kaffeekapsel auf den Markt. (Foto: Alpla)
Alpla: Erste heimkompostierbare Kaffeekapsel

In Zusammenarbeit mit Golden Compound, Ladbergen, bringt der Verpackungshersteller Alpla, Hard (Österreich), eine biologisch abbaubare Kaffeekapsel, die Konsumenten auf dem hauseigenen Kompost entsorgen können, als Weltneuheit auf den Markt. Die … Mehr >

Das modifizierte Polyacetal-Copolymer ermöglicht besonders kontrastreiche Lasermarkierungen auf technischen Bauteilen. (Foto: Ensinger)
Ensinger: Lasermarkierbare Konstruktionskunststoffe

In der lebensmittelverarbeitenden und in der pharmazeutischen Industrie ist eine Kennzeichnung von Maschinenkomponenten mit Hilfe von UV-Markierlasern vielerorts Standard. Der Kunststoffverarbeiter Ensinger, Nufringen, hat jetzt sein Portfolio um ein laserbeschriftbares … Mehr >

Senoplast: Halogenfreie und flammhemmende Halbzeuge

Senoplast, Piesendorf, Österreich, zeigt auf der Fakuma Produkt-Neuheiten der Marke Senosan. Diese entsprechen dem aktuellen Flammschutz-Standard ECE R118.04 und sind zusätzlich nach DIN VDE 0472 Teil 815 als halogenfrei einzustufen. … Mehr >

Neu im Sortiment: Polyimid-Fasern. (Foto: Bieglo)
Bieglo: Polyimidfasern im Portfolio

Bieglo, Hamburg, erweitert sein Sortiment mit Polyimid-Fasern und zeigt es auf der Fakuma. Das Unternehmen ist bereits ein offizieller Vertriebspartner für Meldin7000 Halbzeuge und Fertigteile von Saint-Gobain, bietet aber auch … Mehr >

Mondi/Werner & Mertz: 100 % rezyklierbarer PE-Beutel

Nach fast dreijähriger Entwicklung werden Mondi und Werner & Mertz im kommenden Jahr einen vollständig recycelbaren Beutel mit abnehmbarer Banderole einführen. Der Beutel ersetzt die bisherige flexible Verpackung für die … Mehr >

Bieglo: PAI und PEI im Sortiment

Bieglo, Hamburg, weitet sein Halbzeugsortiment mit Polyamidimid (PAI) und Polyetherimid (PEI) aus und zeigt diese auf der Fakuma. Diese Hochleistungskunststoffe sind am oberen Ende der Polymerpyramide zu finden. Mit Polyetheretherketon … Mehr >

Stapelboxen aus NPC Nature Plastic Compounds. (Foto: Ökoplast)
Ökoplast: Kombination von Entwicklung und Fertigung

Die mittelständische Ökoplast, Mittweida, fertigt hochwertige technische Kunststoffteile, Gehäuse der Kommunikations-, Elektro- und Medizintechnik sowie Kleinteile für z. B. Sensortechnik und den Automotive-Bereich. Seit mehr als 15 Jahren werden außerdem … Mehr >

1 2 3 4 5 6 14