Technologie-News: Kunststoffverarbeitung und -produkte

Der Turfcord-Hufschutz schützt bei starker Beanspruchung – ohne die Nachteile eines Hufeisens. (Foto: ContiTech)
ContiTech: Im Galopp auf Gummisohlen

Ob im eleganten Trab oder im rasanten Galopp: Pferdeliebhaber lieben die Dynamik, die ein Ritt auf dem Pferderücken mit sich bringt. Wichtigste Voraussetzung für den Reitspaß ist ein sicherer Gang … Mehr >

Das Schaltgehäuse für das Doppelkupplungsgetriebe im Porsche Macan wird bei Weiss hergestellt. (Foto: Weiss Kunststoffverarbeitung)
Weiss: Präzision in Polyamid für den Porsche Macan

Als Zulieferer von Jopp Automotive fertigt Weiss Kunststoffverarbeitung, Illertissen, das Schaltgehäuse für die PDK-Variante (Porsche Doppelkupplungsgetriebe) des Porsche Macan. Das Gehäuse besteht aus 14 Kunststoffteilen und schafft die Voraussetzung für … Mehr >

Mit besonderer Signalwirkung: Kapsto-Schutzelemente in Leuchtgelb, Leuchtorange und Leuchtrot. (Foto: Pöppelmann)
Pöppelmann: Schutzelemente mit besonderer Signalwirkung

Pöppelmann Kapsto, Lohne, bietet seine Kunststoffschutzelemente jetzt auch in drei Leuchtfarben an: Leuchtgelb (ähnlich RAL 1026), Leuchtorange (ähnlich RAL 2007) und Leuchtrot (ähnlich RAL 3024). Diese bieten einen höheren Farbwirkungskontrast … Mehr >

Der neue Warstein Bierkasten kommt mit neuer Optik und gutem Tragekomfort auf den Markt. (Foto: Schoeller Allibert)
Schoeller Allibert: Goldener Bierkasten für Markenbrauerei

Warsteiner zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Bei der Neugestaltung seiner Bierkästen vertraut das in neunter Generation geführte Familienunternehmen auf die Expertise von Schoeller Allibert, Berlin. Der internationale Spezialist für … Mehr >

Die Barriere-IML-Verpackung hat ähnliche Sauerstoffsperreigenschaften wie eine PET-Flasche. (Foto: Verstraete IML)
Verstraete IML: Dekoration und Barriere in Einem

Im August 2017 überraschte Clover die südafrikanischen Verbraucher mit Cream O’Naise: einer brandneuen, sahnigen Mayonnaise in einer rechteckigen Barriere-IML-Verpackung. Mit diesem Produkt hat Clover nicht nur eine neue Art von … Mehr >

Damit Dichtelemente nicht in den Extrusionsspalt gelangen (Detailbild links), entwickelt Freudenberg Sealing Technologies Zwei-Komponenten-Dichtungen mit bedarfsgerechter Festigkeit. (Abb.: Freudenberg)
Freudenberg Sealing Technologies: Doppelt hält besser

In Hydraulikanwendungen können Dichtungen, die aus zwei PUR-Komponenten gefertigt werden, den Zielkonflikt von Dichtheit und Festigkeit lösen. Freudenberg Sealing Technologies, Weinheim, forscht jetzt an Rotationsdichtungen, bei denen Polyurethane mit neuen … Mehr >

IVV: Relative Luftfeuchte aktiv regulieren

Bei verpackten Produkten, aber auch für den technischen Bereich, ist die Regulierung der relativen Luftfeuchte in der Umgebung eine wichtige Fragestellung. Eine Folie, die genau diese Aufgabe erfüllen kann, wurde … Mehr >

Hier erstrahlt TopX Acryl Glass. (Foto: Press'n'Relations /Senoplast)
Senosan: Oberflächen für die Möbelbranche
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B2 am Stand B2-2115 aus.Halle: B2
Stand: B2-2115

Das zur Senoplast Group gehörende Senosan, Piesendorf (Österreich), stellt drei Produktinnovationen für die Möbelbranche vor – von glänzenden Oberflächen in Glasoptik bis zu matten „Anti-Fingerprint“-Folien. Das Unternehmen erweitert sein Portfolio … Mehr >

PP-Wabenkerne werden sowohl beim Maserati Ghibli als auch im Toyota Prius PV serienmäßig verbaut. (Foto: Thermhex)
Thermhex: Waben für das Automobil
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle FO am Stand FO-54 aus.Halle: FO
Stand: FO-54

Die Thermhex Waben GmbH, Halle, informiert am Gemeinschaftsstand der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt über die neuesten Anwendungen seiner PP-Wabenkerne und deren kontinuierlichen Herstellungsprozess. Aktuell befinden sich unter den Anwendungsbeispielen zwei … Mehr >

Swissplast fertigt für den Elektro-Sportwagen eRod zwölf Verschalungsteile. (Foto: Swissplast)
Swissplast: Kunststoffbauteile für Elektromobilität
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B2 am Stand B2-2118 aus.Halle: B2
Stand: B2-2118

Von Swissplast, Sargans, Schweiz, hergestellte Kunststoffkomponenten sind Teil des von Kyburz Switzerland hergestellten puristischen, straßenzugelassenen Elektro – Sportwagens eRod. Das Fahrzeug hat eine Reichweite von bis zu 140 km und … Mehr >

Thieme: Maßgeschneiderte PUR-Formteile
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A2 am Stand A2-2306 aus.Halle: A2
Stand: A2-2306

Seit über vier Jahrzehnten ist die Thieme GmbH & Co. KG, Teningen, auf die Herstellung von Form- und Funktionsteilen aus Polyurethan (PUR) spezialisiert. Der vielseitig formbare Werkstoff PUR eignet sich … Mehr >

Auer: Behälter, Paletten, KLTs und IML-Eimer
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5217 aus.Halle: B5
Stand: B5-5217

Auf der Fakuma präsentiert Auer Packaging, Amerang, sein komplettes Produktprogramm: vom klassischen Eurobehälter und der Kunststoffpalette über Spezialbehälter für die Automobilindustrie (KLT) bis hin zum Programm an In-Mould-Labelling-Eimer. Fachbesucher erwartet … Mehr >

AL-KO: Sonderwerkstückträger und thermogeformte Prägefolien
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A1 am Stand A1-1205 aus.Halle: A1
Stand: A1-1205

Auf der Fakuma in Friedrichshafen präsentiert die AL-KO Kunststofftechnik aus Bayerisch-Schwaben unter anderem einen Hochleistungs-Sonderwerkstückträger aus 13 mm dickem ABS für schwere Bauteile sowie erstmals ein Muster thermogeformter Prägefolien. Daneben … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 13