Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Forschungsmotor mit eingebautem Leichtbau-Zylindergehäuse. Im Bild ist ein Messedemonstrator zu sehen. (Foto: Fraunhofer ICT)
Fraunhofer ICT: Verbrennungsmotoren aus Kunststoff

Auf der heute beginnenden Hannover Messe stellen Forscher des Fraunhofer ICT den Prototypen eines aus glasfaserverstärktem Phenolharz spritzgegossenen Motorblocks vor. Damit Autos weniger Sprit verbrauchen, müssen sie leichter werden. Die … Mehr >

Die Streusalzbehälter Polaro gehören zu den größten und schwersten PUR-Formteilen, die je bei Thieme hergestellt wurden. (Fotos: Thieme)
Thieme: Riesenteile aus einem Stück

Gemeinsam mit dem in Westerstetten bei Ulm beheimateten Streutechnik-Hersteller Lehner Agrar GmbH hat die Thieme GmbH & Co. KG, Teningen, einen Salzstreubehälter aus PUR entwickelt, der nicht nur durch seine … Mehr >

Die Gesamtdicke einer Dreischicht-Folie auf Basis von PE oder PP mit A/B/A-Struktur liegt bei 40 µm. (Foto: Albis)
Albis: Dreischicht-Folie mit Sauerstoffabsorption

Albis Plastic, Hamburg, und Jura-Plast, Reichenschwand, haben gemeinsam sauerstoffabsorbierende Dreischicht-Folien aus LDPE oder PP entwickelt. Anwendung findet die PE-Folie in den Bereichen Bag-In-Box sowie als Laminierfolie für Pouches oder Barriere-Oberfolie. … Mehr >

Der Hochtemperatur-Heiztisch bei der Montage im Werk. (Foto: Wickert)
Wickert: Technologie für Hochleistungs-Faserverbundwerkstoffe

Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe (HLFVW) werden zunehmend für Leichtbauanwendungen in Fahrzeugen, Flugzeugen und im Maschinenbau eingesetzt. Vor allem die endlosfaserverstärkten Kunststoffe auf Thermoplast-Basis gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ein reglementierender Faktor für die … Mehr >

Simulierter Umformvorgang mit berechneter Temperaturverteilung (rot: 220 °C, blau: 210 °C). (Foto: Lanxess)
Lanxess: Präzise Simulation des Abkühlverhaltens

Die thermoplastischen Verbundwerkstoffe der Marke Tepex der Lanxess AG, Köln, finden inzwischen in Frontends, Bremspedalen, Unterbodenkomponenten, Sitzschalen und Haltern von Infotainmentmodulen Einsatz. Dies ist auch den verschiedenen HiAnt-Simulationstools zu verdanken, … Mehr >

RepRap: Türverkleidung aus dem 3D-Drucker

Bei dem Automobil-Konstrukteur Thomas Pazulla Technische Dienstleistungen, Geretsried, kommen die Prototypen künftig aus dem 3D-Drucker X400 von German RepRap, Feldkirchen b. München. Große Teile, wie Teilbereiche einer Türverkleidung mit Armlehne, … Mehr >

Mit seiner neuen Webseite bietet der Kühlungsspezialist zusätzlichen Service. (Abb.: Rehsler)
Rehsler: Mehr Service im Web

Modern, übersichtlich und mit neuer Funktionalität: Die Website der Rehsler Kühlsysteme GmbH aus Lindau am Bodensee, Spezialist für Kältemaschinen, Kühltürme, und Rückkühlanlagen, wurde jetzt rundum erneuert. Das neue Info-Schaufenster bietet … Mehr >

Die Schrauben aus PEEK werden in der Produktion von Halbleitern und Arzneimitteln eingesetzt. (Foto: Evonik)
Evonik: Präzisions-Schrauben aus PEEK

Das japanische Unternehmen Nippon Chemical Screw & Co verwendet das Hochtemperaturpolymer Polyetheretherketon (PEEK) von Evonik Industries, Essen, jetzt für die Herstellung von Präzisionsschrauben in Inch-Größe. Das Schrauben-Design in Inch-Größe wird … Mehr >

Die erhöhte grafische Kernel-Leistung sorgt für eine bessere und glattere Darstellung der Ergebnisse. (Abb.: Simpatec)
Simpatec: Spritzgießsimulation erweitert

Mit der neuen Version der Spritzgieß-Simulations-Software Moldex3D R13 steht Designern und Formenbauern ein Werkzeug zur Verfügung, das mit zahlreichen Weiterentwicklungen, noch effizienteren Arbeitsabläufen sowie neuen Funktionalitäten und einem verbesserten Handling … Mehr >

Der Pflanzen-Wandhalter „Vertica“, entwickelt von der ecosign-Studentin Aicha Schüller, gewann den ersten Preis beim Upcycled-Wettbewerb. (Foto: Interseroh)
Interseroh: Upcycling-Ideen prämiert

Die Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln, und die ecosign-Akademie, Köln, für Gestaltung haben kürzlich die drei Sieger des gemeinsamen Wettbewerbs „Upcycled“ ausgezeichnet. Ziel des Semesterprojekts war es, Studenten Gebrauchsgegenstände entwickeln zu … Mehr >

Kremer: Toleranzberechnung für Stanzteile und Flachdichtungen

Die Kremer GmbH, Wächtersbach, ergänzt ihr Berechnungsprogramm für Formteile aus Gummi um einen weiteren Servicebaustein für Konstrukteure: das Toleranzberechnungsprogramm für Stanzteile, Flachdichtungen und wasserstrahlgeschnittene Teile. Das Programm gliedert sich in … Mehr >

Pöppelmann hat einen QC-Stopfen zum Verschließen von medienführenden Leitungen sowie einen Griffstopfen für Bohrungen, Öffnungen und Innengewinde neu im Programm. (Foto: Pöppelmann)
Pöppelmann: Kunststoffstopfen in ergonomischem Design

Der Bereich Kapsto der Pöppelmann GmbH & Co. KG, Lohne, präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe zwei neue Kunststoffstopfen: Einen QC-Stopfen zum sicheren Verschließen von medienführenden Leitungen sowie einen Griffstopfen … Mehr >

1 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 42