Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

Der Thermische Stoff-Schluss-Dom TSSD sorgt für sichere Verbindungen mit FVK-Bauteilen. (Foto: Ejot)
Ejot: Verbindungstechnische Vielfalt mit neuem Service

Im Verbindungstechnik-Markt ist die Ejot GmbH & Co. KG, Bad Berleburg, nach eigenen Angaben das erste Unternehmen, das Kunden zur Unterstützung Prognoseprogramme für die Vor-Auslegung von Direktverschraubungen in Thermoplaste und … Mehr >

Für die Gehäuserückwand dieser Pritt Roller setzt Henkel erstmals den Recyclingkunststoff Procyclen ein. (Foto: Interseroh)
Interseroh: Pritt schließt den Kreislauf

Die Henkel AG und Co. KG, Düsseldorf, hat in Zusammenarbeit mit der Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln, einer Tochter des Recyclingdienstleisters und Rohstoffversorgers Alba Group, Berlin, erstmals Produkte aus Recyclingkunststoff entwickelt. … Mehr >

Zwei neue Module erweitern für rheologische Messungen die Auswertemöglichkeiten mit der Software Visualrheo. (Foto: Instron)
Instron: Auswertung bei rheometrischen Messungen erweitert

Visualrheo ist ein Softwarepaket für die Dokumentation und Auswertung rheologischer Prüfungen und grundlegender Bestandteil der Ceast Smartrheo Ein- und Doppel-Kapillarrheometer der Instron Deutschland GmbH, Darmstadt. Mit dieser Kombination lässt sich … Mehr >

Mit Röntgen-Computertomografie gemessene Faserorientierung in einem LFT-Bauteil. (Abb.: IKV)
IKV: Integrative Festigkeitsberechnung von LFT-Bauteilen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen erforscht derzeit ein Berechnungsverfahren für langfaserverstärkte spritzgegossene thermoplastische Werkstoffe (LFT). Dieser Werkstoff hat sich für den Einsatz … Mehr >

Neu bei Meusburger: Klebstoffe für verschiedene Anwendungen. (Foto: Meusburger)
Meusburger: Klebstoffe für den Werkzeugbau

Der Normalienhersteller Meusburger Georg GmbH & Co KG, Wolfurt, hat sein Produktportfolio im Bereich der Betriebsstoffe durch Klebstoffe für verschiedene Anwendungen erweitert. Zur Schraubensicherung sind VBA 2M43 und VBA 2M70, … Mehr >

Die variable Bürolandschaft Living Office besteht komplett aus struktursteifem Schaumstoff. (Foto: Miller/JSP)
JSP: Bürolandschaft aus Schaumstoff

Die Berliner Designergruppe Studio 7.5 hat eine variable Bürolandschaft aus dem High-Tech-Schaumstoff Arpro von JSP, Tokio, entwickelt, die nun von dem amerikanischen Innenausstatter Herman Miller unter dem Namen Living Office … Mehr >

K. D. Feddersen: Service für Entsorgung und Recycling

Die K.D. Feddersen GmbH & Co. KG, Hamburg, und ihre Schwesterfirma Akro-Plastic GmbH, Niederzissen, ergänzen ihr Portfolio an technischen Kunststoffen und Dienstleistungen um ein Entsorgungskonzept der Firma Aurora Kunststoffe GmbH, … Mehr >

Die Passschienen können je nach Anwendung mit Schlitzen oder Löchern versehen werden und ermöglichen so einen variablen Auslass. (Foto: Tartler)
Tartler: Kunstharz-Breitstrahldüse mit variablem Auslass

Die neuen Breitstrahldüsen der Tartler GmbH, Michelstadt, vereinfachen und beschleunigen den Flächenauftrag von leichtpastösen, niederviskosen Kunstharzen. Die Breistrahldüsen des Anlagenbauers Tartler dienen meist der schnellen, homogenen und präzisen Benetzung großer … Mehr >

Diese neuartigen Strukturbauteile dienen als Verstärkungselemente von Profilelementen. (Foto: Weiss)
Weiss: Neuartige Strukturbauteile im 2K-Spritzguss

Die Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG hat am Standort Illertissen eine neue Maschine für das Zweikomponenten-Spritzgießen in Betrieb genommen. Die Maschine wird ausschließlich für die Fertigung von neuartigen Strukturbauteilen … Mehr >

Ringe aus dem glasfaserverstärkten Kunststoff Durostone EPX-M unterliegen keinem Schrumpf in der Vapour-Phase-Trocknung. (Foto: Röchling)
Röchling: Steigungsendringe und Schirmringe aus GFK

Die Röchling Engineering Plastics KG; Haren, bietet neue Wege im Transformatorenbau: Der Kunststoffverarbeiter fertigt als erster Hersteller Steigungsendringe und Schirmringe für ölgefüllte Leistungstransformatoren aus glasfaserverstärktem Material auf Kunstharzbasis. Die unter … Mehr >

As vierzehn Kunststoffkomponenten und drei Metallteilen besteht dieser Autoinjektor, der in Küssnacht produziert wird. (Foto: Gerresheimer)
Gerresheimer: Produktionsauftrag für komplexen Autoinjektor

Ein führendes amerikanisches Pharmaunternehmen hat die Gerresheimer AG, Düsseldorf, mit der Produktion eines Autoinjektors beauftragt. Das Medikament wird zur Behandlung mittelschwerer bis schwerer aktiver Psoriasis-Arthritis eingesetzt. Produziert wird der Autoinjektor … Mehr >

Mit der neuen Brilliance-Tube für Brausetabletten steigt Sanner in den Markt für dekorierte Verpackungen ein. (Foto: Sanner)
Sanner: Brausetabletten-Tube mit IML dekoriert

Mit der neuen Brilliance Tube für Brausetabletten erweitert die Sanner GmbH, Bensheim, ihr Portfolio an Kunststoffverpackungen für Pharma-, Medizin- und Healthcareprodukte um eine weitere Komponente: im In-Mould-Labeling-Verfahren (IML) hergestellten Röhren … Mehr >

1 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 39