Technologie-News: Sonstige Verarbeitungstechnik

IKT: Kostenlose Erstberatung für Problembauteile

Das Stuttgarter Institut für Kunststofftechnik (IKT) hilft dem Mittelstand, noch erfolgreicher zu sein. Verarbeiter und Produktentwickler sind eingeladen, Schadensbauteile oder andere Problemfälle mit zur Fakuma zu bringen und am IKT-Stand … Mehr >

Freikühler sind derzeit die effizienteste Art der Klimatisierung von Industrieprozessen. (Foto: Rehsler)
Rehsler: Der Kälte-Effizienz zuliebe

Energieeinsparung steht im ökonomischen und ökologischen Blickpunkt der Maschinen- und Anlagenbauer. Besonders relevant ist dieses Thema, wenn es um die Kühlung von Produktionsprozessen geht. Die Rehsler Kühlsysteme GmbH, Lindau, beschäftigt … Mehr >

TecPart: Verarbeiter in Aktion

Der Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V. TecPart, Frankfurt/M., präsentiert mit seinem Gemeinschaftsstand auf der Fakuma leistungsstarke Unternehmen der Thermoplast- und Duroplastverarbeitung mit ihrem breiten Produktspektrum. Diese Leistungsschau wird flankiert von Unternehmen … Mehr >

Click Plastics: Neues Bio-Material

Die Click Plastics AG, Bensheim, wird auf der Fakuma über den aktuellen Stand bei der Entwicklung eines vollständig biologisch basierenden und heimkompostierbaren PBS-Materials informieren. Zudem lädt das Unternehmen ein, technische … Mehr >

Ein ganzheitliches Produktions- und Qualitätsmanagement berücksichtigt und integriert die komplette Lieferkette. (Abb.: Pickert & Partner)
Pickert & Partner: System für eine Null-Fehler-Produktion

Die Software-Plattform RQM (Real-Time. Quality. Manufacturing.) der Pickert & Partner GmbH, Pfinztal, gründet auf einem Qualitätsmanagement-System, welches von der Projektplanung (APQP) über FMEA, Wareneingang, fertigungsbegleitende Prüfung und Warenausgang zahlreiche Komponenten … Mehr >

Dreychem: Spülgranulate für die Extrusion

Zur Fakuma präsentiert die Dreychem GmbH, Moormerland, ihr erweitertes Distributionsportfolio an Reinigungsgranulaten. Neu im Programm sind die für Extrusionsanwendungen optimierten Clean LDPE, Clean HDPE und Clean PP Spülgranulate von Polytechs. … Mehr >

Rico: Neuer Ansatz für Elastomerteile vor dem Serienstart

Um schnell und kostengünstig auf die Bedürfnisse möglichst vieler Kunden reagieren zu können, haben die Elastomer-Spezialisten der Rico Elastomere Projecting GmbH, Thalheim (Österreich), einen Drei-Stufen-Plan entwickelt, der sich auf die … Mehr >

Das Maskottchen Purgy, Experte in Sachen Farbwechsel, soll künftig ständiger Begleiter von Lapacz sein. (Foto: Lapacz)
Lapacz: Schnelle Reinigung beim Farbwechsel

Die Kunststofftechnik Lapacz, Berlin, präsentiert zur Fakuma ihr neues Reinigungsgranulat Purgex 458 Plus. Das Reinigungsgranulat entfernt extreme Verschmutzungen oder Farbreste aus dem Zylinder, Schnecke und Düse und ist gleichzeitig für … Mehr >

Spritzgussteil als Beispiel für innovative Anwendungen von Kohlendioxid in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. (Foto: Linde)
Linde: Mit Kohlendioxid zu kurzen Zykluszeiten

Unter der Dachmarke Plastinum bündelt die Linde AG, München, ein breites Portfolio an Verfahren, Anlagen und Services für gasebasierte Prozesse in der Kunststoff verarbeitenden Industrie. Zur Fakuma stellt das Unternehmen … Mehr >

Das Trockeneisstrahlen mit dem Carboblaster eignet sich auch zur Reinigung Spritzgießformen und -werkzeugen. (Foto: Carbo)
Carbo: Prozesssicheres Entgraten mit Trockeneis

Grat- und spanfreie Bauteile sind eine wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung von definierten technischen Qualitätsvorgaben. Das Trockeneisstrahlgerät Carboblaster der Carbo Kohlensäurewerke GmbH & Co. KG, Bad Hönningen, kann verschiedenste Kunststoffteile … Mehr >

K-Fix-Elemente (links im Bild) bestehen aus einem Grundkörper aus Partikelschaum (schwarz), sowie aus einem als Kern eingespritzten Befestigungselement (hier das rote Gewinde). Wird das K-Fix-Element als Einlegeteil mit Partikelschaum umschäumt, geht es eine unlösbare Verbindung mit dem Bauteil ein (Bild: Krallmann-Gruppe)
Krallmann: K-Fix eröffnet neue Leichtbauperspektiven

K-Fix heisst ein innovatives Montage- und Befestigungssystem für Partikelschaum-Bauteile, mit dem die Krallmann-Gruppe, Hiddenhausen, zur Fakuma kommt: Eingelegt in das Produktionswerkzeug, werden die K-Fix-Elemente bei der Herstellung von Partikelschaum-Bauteilen umschäumt, … Mehr >

Greiwing-Geschäftsführer Klaus Beckonert: „Wir übernehmen lose oder im Sack, Big-Bag oder Octabin abgefüllte Chargen.“ (Foto: Greiwing)
Greiwing: Silologistik und Granulathandling

Die Grweiwing logistics for you GmbH, Greven, stellt auf Fakuma Services für Transport und Lagerung von Kunststoffvorprodukten in den Fokus. Hierzu zählen beispielsweise die Sortierung, Trocknung, Siebung und Homogenisierung von … Mehr >

1 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 42