Technologie-News: Automatisierungstechnik

Als Weltneuheit gilt der Herstellungsprozess für eine neue Interdentalbürste, die Pheneo aus Bremen, in Kürze auf den Markt bringen wird. (Foto: Engel)
Hekuma: Flexibles Automationskonzept für Weltneuheit

Das Herstellungskonzept für eine kleine Bürste zur Zahnpflege vereint im diesjährigen Exponat der Hekuma GmbH, Eching, eine schnelle Entnahme, Qualitätsprüfung und Verpackung. Dabei zeigt sich die Flexibilität der modularen Bauweise … Mehr >

Lösungen und Konzepte rund um Industrie 4.0 präsentiert Kuka auf der Automatica. (Foto: Kuka)
Kuka: Roboter verbinden Mensch und Technik

Neue Roboter für neue Märkte, Vernetzung in der Cloud und die Zukunft der Mensch-Roboter-Kollaboration: Von heute bis zum 24. Juni stellt die Kuka Roboter GmbH, Augsburg, auf der Automatica in … Mehr >

Handlinggerät Wemo X-Line 400 für Spritzgießmaschinen mit Schließkräften von 800 – 1.500 kN. (Foto: Wemo)
Wemo: Schnelle Linearroboter mit hoher Genauigkeit

Die neuen X-Line-Linearroboter der Wemo Automation AB, Värnamo (Schweden), mit ihren dynamischen Bewegungsabläufen sind gute Allrounder für die schnelle Entnahme unterschiedlichster Kunststoffteile, insbesondere technischer Teile und Automotive-Anwendungen. Die Servoantriebe der … Mehr >

Auszug der verschiedenen Schneidzangen. (Foto: ASS)
ASS: Angusstrennung leicht gemacht

Die meisten Kunststoffprodukte aus der Spritzgießmaschine haben Angüsse, (Galvano-) Laschen, Überlaufkavitäten oder Stege. In dem weiteren Produktionsprozess werden die Angüsse in der Regel entfernt. Für die Angusstrennung stehen verschiedene Möglichkeiten … Mehr >

Sick: Ganzheitlicher Lösungsansatz für Industrie 4.0

Integrierte Lösungen zum Thema Industrie 4.0 stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der Sick AG, Waldkirch, auf der Hannover Messe Industrie 2016. An vier Exponaten werden typische Produktionsanwendungen dargestellt. Sick zeigt … Mehr >

Kompkat gestaltet sind die Roboter der Serie KR Cytec nano für den Traglastbereich bis 10 kg. (Foto: Kuka)
Kuka: Mehr Performance für niedrige Lasten

Mit der Serie KR Cytec nano bietet Kuka Roboter, Augsburg, neue leistungsfähige Roboter in der niedrigen Traglastklasse. Im Bereich von 6 bis 10 kg Traglast zeichnet sich die Baureihe vor … Mehr >