Technologie-News: Nachbearbeitungs, Füge und Oberflächentechnik

Lasermarkierstation Foba M2000 mit integrierter Software MarkUS 2.12 und neuem Beleuchtungssystem. (Foto: Alltec)
Foba: Lasermarkierung einfacher gemacht

Der Geschäftsbereich Foba Laser Marking + Engraving der Alltec GmbH in Selmsdorf bietet mit der Lasermarkiersoftware MarkUS Version 2.12 eine Reihe von Neuerungen. Insbesondere Markieranwendungen in der Automobil- und Medizinprodukteindustrie … Mehr >

Der JET3up PI kennzeichnet Teile mit Texten und Grafiken. (Foto: Leibinger)
Leibinger: Tintenstrahldrucker für dunkle Oberflächen

Schwarze Kunststoffe mit CIJ-Druckern und Pigmenttinten kennzeichnen: Für viele Industrieunternehmen ist das die dunkle, problematische Seite des Druckens. Denn der Pflegeaufwand bei Druckern, die mit stark pigmentierten Tinten arbeiten, ist … Mehr >

Mit der Symbiose von In-Mould-Labeling und Digimarc Barcode bietet W.AG eine innovative Kombilösung aus der derzeit besten Drucktechnik zur Erstellung brillanter Farbbilder auf Koffergehäusen und der neuesten Variante einer Digital Watermark Codierung (DWC). (Foto: W.AG)
W.AG: Brillanter Druck und unsichtbarer Code

Der Kofferhersteller W.AG, Geisa, verknüpft das In-Mould-Labeling ab sofort mit dem Digimarc-Barcode. Durch die Integration dieses digitalen Wasserzeichens erhält der Anwender der Design-Koffer von W.AG Zugang zu einer Vielzahl neuer … Mehr >

Laser-Kunststoffschweißsystem LPKF InlineWeld 6600 mit intuitiver Anlagenbedienung. (Foto: LPKF)
LPKF: Laserschweißen in voll automatisierter Fertigung

Für das Fügen von Kunststoffbauteilen in voll automatisierter Fertigungsumgebung stellte LPKF Laser & Electronics, Fürth, jetzt eine neue Generation des Laser-Kunststoffschweißsystems InlineWeld 6600 vor. Die Neuentwicklung fokussiert auf Effizienz, Aufwandsminimierung … Mehr >

Die voll automatisierte Zelle für das PU-Kleben von Kfz-Außenteilen maximiert die Geschwindigkeit, Präzision und Flexibilität von Fertigungsprozessen. (Foto: Rampf)
Rampf: Kfz-Außenteile voll automatisiert geklebt

Rampf, Zimmern o.R., zeigte auf der Fakuma eine voll automatisierte Klebeanlage für Kfz-Außenteile. Eine ganzheitliche Produktionszelle für die PU-Verklebung von Kfz-Außenteilen wie Seitenwänden, Heckspoilern, Heckklappen oder Spoilerlippen stand im Mittelpunkt … Mehr >

Größenunterschied der Messerrohlinge vor (oben, Grünling) und nach dem Sintern (unten). (Foto: Oximatec)
OxiMaTec: Bruchzäh statt spröde

Nach der erfolgreichen Entwicklung einer Keramik für extrem temperaturbelastbare Bohrer und Fräser zur Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe hat sich OxiMaTec, Hochdorf, einer weiteren Herausforderung gestellt: der Entwicklung einer Hochleistungskeramik mit … Mehr >

Kiefel: FLF-Vakuumkaschiertechnologie senkt Kosten

Die FLF-Vakuumkaschieranlagen von Kiefel, Freilassing, bieten großes Einsparpotential bei der Herstellung von Automobilinnenverkleidungsteilen. Das flexible, modular aufgebaute Anlagenkonzept mit hohem Automatisierungsgrad ermöglicht eine personalarme Fertigung. Optisch ansprechende Oberflächen bei Türen, … Mehr >

Die integrierten Produktionssysteme für das Dichten, Vergießen und Kleben von Haushaltsgeräteprodukten garantieren hohe Volumina und kurze Taktzeiten. (Foto: Rampf)
Rampf: Haushaltsgeräte dichten, vergießen, kleben

Rampf, Zimmern o.R., zeigt auf der Fakuma integrierte Produktionssysteme für das Dichten, Vergießen und Kleben von Haushaltsgeräten. Beste Qualität, hohe Volumina, kürzeste Taktzeiten: Die Hersteller von Haushaltsgeräten (weißer Ware) sind … Mehr >

Heizelementschweißanlage Toolmaster CC für das Schweißen von Mittelkonsolen. (Foto: KLN)
KLN: Kunststoffverbindungs- und Reinigungstechnik

KLN Ultraschall, Heppenheim, bietet ein breites Portfolio an Maschinen und Komponenten zum Fügen von Kunststoffteilen und zeigt dieses auf der Fakuma. Im Bereich der Kunststoff-Verbindungstechnik konzentriert sich das Unternehmen auf … Mehr >

Kiefel: Stanzanlage mit integriertem Werkzeug

Die Stanzanlage Variotrim von Kiefel, Freilassing, ist flexibel, kosteneffizient und für die Produktion von komplexen Bauteilen aus Kunststoff im Automobil-Innenbereich geeignet. Der flexible Aufbau ermöglicht individuelle Produktionslösungen. Die kompakte Bauweise … Mehr >

1 2 3 4 5 6 15