Technologie-News: Nachbearbeitungs, Füge und Oberflächentechnik

Hohe Stückzahlen sind in der Medizintechnik beispielsweise bei einem Insulinmanagement-System nötig. (Foto: LPKF)
LPKF: Für groß und klein

Welche Möglichkeiten der Laserschweiß-Technologie sich bieten, zeigt LPKF, Fürth, auf der Fakuma: vom Schweißen großer Automotive-Teile bis zu kleinsten Feinfokus-Anwendungen für die Medizintechnik. Für die Serienproduktion großer Kunststoff-Bauteile wie beispielsweise … Mehr >

Der High-End-Lasercutter XL-3200. (Foto: Eurolaser)
Eurolaser: Für große und für kleine Schnitte

Das Lüneburger Unternehmen Eurolaser zeigt auf der Fakuma CO2- Lasersysteme zum Schneiden und Gravieren von Nichtmetallen. Die großformatigen Schneidanlagen mit bis zu 10 Quadratmetern Bearbeitungsfläche steigern die Effizienz der Produktionsprozesse, … Mehr >

Die Laserschweißmaschine KLN QSW 400 L arbeitet nach dem Prinzip des Laserdurchstrahlschweißens. (Foto: KLN)
KLN: Quasisimultan-Laserschweißanlage

KLN, Heppenheim bietet Maschinen und Komponenten zum Schweißen von Kunststoffteilen an. Im Bereich der Kunststoff-Verbindungstechnik konzentriert sich das Unternehmen auf sechs Hauptbereiche: Ultraschallschweißen, Vibrationsschweißen, Heizelementschweißen, Rotationsschweißen, thermisches Schweißen, Infrarotschweißen und … Mehr >

3D-Exponate im XXL-Format entstehen auf der Massivit 1800 Anlage. (Foto: ESC)
ESC: Neue Impulse für den Druck

Large-Format 3D-Druck, Industrie 4.0, Digitalisierung und Automatisierung – dies sind Schlagworte für den derzeitigen Veränderungsprozess, der auch die Kunststoffindustrie betrifft. ESC, Bad Salzuflen, stellt auf der Fakuma mehrere, ab sofort … Mehr >

Mit Mattlack ATM WB 6 dekorierte 3D-Zifferblätter. (Foto: Pröll)
Pröll: Lacke und Haftvermittler

Der Mattlack ATM WB 6 von Pröll, Weißenburg, ist ein verbessertes wasserbasiertes und UV-stabilisiertes sowie verformbares Mattlacksystem zum Überdrucken von Tachometeranzeigen aus Polycarbonat. Die bedruckten Folien können mittels Thermo- oder … Mehr >

Hinterleuchtetes Design mit Tiefenwirkung. (Foto: Kurz)
Kurz: Oberflächendesign und Beschichtungstechnologie

Leonhard Kurz, Fürth, präsentiert auf der Fakuma neuartig hinterleuchtete Oberflächendesigns. Am Beispiel von Autotür-Zierleisten wird demonstriert, wie durch veränderbare partielle Hinterleuchtung atmosphärische Tag-Nacht-Designs mit Farbwechseln, Farbverläufen und variierter Farbintensität entstehen. … Mehr >

Novoplas TTS-System (Tabletop-System), ausgerüstet mit einer Spot-Optik BT. (Foto: Leister)
Leister: Mit dem Laser geschweißt

Produkte zum Laser-Kunststoffschweißen stellt Leister vor. Auf dem Novoplas TTS-System (Tabletop-System), ausgerüstet mit einer Spot-Optik BT, können Besucher während der Fakuma Vergrößerungsgläser schweißen. Für das TTS stehen unterschiedliche Optiken aus … Mehr >

Mobile Beflockungsanlage ersetzt manuelle Technik. (Foto: Böhm)
Böhm: Mobile Beflockungsanlage

Die Beflockung zur Aufwertung der optischen und technischen Eigenschaften von Bauteilen ist als eine Standardtechnologie etabliert und wird ständig weiterentwickelt. Bisher wird jedoch immer noch aufwendig per Hand oder auf … Mehr >

Alle Sondermaschinen sind individuell auf die Anforderungen des Kunden angepasst. In diesem Fall wurde ein zusätzlicher Turm konstruiert, in dem die Wechselaufnahmen für die verschiedenen Varianten der Instrumententafel aufbewahrt werden können. (Foto: Sonotronic)
Sonotronic: Individualisierter Fügeprozess

Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Ultraschall-Branche liegt der Sonotronic Nagel, Karlsbad, mittlerweile zugrunde. In all diesen Jahren hat das Unternehmen zahlreiche Projekte im Sonder- und Standardmaschinenbau zum Fügen … Mehr >

Laser-basiertes Infrarot-Schweißen. (Foto: Bielomatik)
Bielomatik: Laserbasiertes Infrarot-Schweißen in Aktion

Auf der Fakuma stellt Bielomatik, Neuffen, das laserbasierte Infrarot-Schweißen in Aktion vor. Das Verfahren wurde im letzten Jahr weiterentwickelt und erfolgreiche Testschweißungen durchgeführt. Überdies demonstriert das Unternehmen sein Remote Tool … Mehr >

Fiat 500 Display-Blende, PC Hard Coat Folie rückseitig mit Noriphan XMR bedruckt. (Foto: Pröll)
Pröll: Siebdruckfarbe für die IMD/FIM-Technologie

Die halogenfreie und verformbare Noriphan XMR zeigt Pröll, Weißenburg, auf der Fakuma: Es handelt sich um ein mildes, lösemittelbasiertes Zweikomponenten-Farbsystem, das speziell für die Folienhinterspritztechnik entwickelt wurde. Die bedruckten Folien … Mehr >

Die MS paralliCer-Technology am Beispiel des Modells Genesis mit 20 kHz. (Foto: MS Ultraschall)
MS Ultraschall: Neue Produktfamilie mit vier Serienmaschinen

Zur Fakuma präsentiert MS Ultraschall live mehrere Neuheiten mit den Ultraschall-Serienmaschinen unter dem Markennamen MS soniTOP. Diese bieten zahlreiche technische Highlights. Die neuen Ultraschall-Serienmaschinen der Produktfamilie MS soniTOP sind ideal, … Mehr >

Das Variotherm-Verfahren bietet weitere Vorteile bezüglich Mechanik und Geometrie der Formteile. (Quelle: Romira)
Romira: Einfach Hochglanz ohne Lackierung

Hochglanzoberflächen ohne zusätzliche Nachbearbeitung – ein Trend, der aktuell die Kunststoffbranche bewegt. Die Romira GmbH, Pinneberg, berät ihre Kunden zu dem sogenannten Variotherm-Verfahren (oder Heiz-Kühl-Verfahren), mit dem dies möglich ist. … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 9 14