Technologie-News: Spritzgießtechnik, Automatisierung, Werkzeuge

Während am konventionell spritzgegossenen Gehäuseteil (l.) Bindenähte sichtbar bleiben und dünnwandige Passagen reißen, zeigt das mit dem Z-System gefertigte Gehäuse (r.) eine makellose Oberfläche, auf der sich auch Mikrostrukturen darstellen lassen (Simulation). (Abb.: Hotset)
Hotset: Flexible Werkzeug-Temperierlösung

Mit der Entwicklung des Z-Systems für die partiell-zyklische Kavitäten-Temperierung haben die Thermodynamik-Ingenieure von Hotset, Lüdenscheid, einen Erfolg erzielt. Spritzgießer und Werkzeugbauer können mit dem Einsatz dieses High-Speed-Verfahrens das Oberflächen- und … Mehr >

Mit der digitalen Status-App geht die Boy XS online. (Foto: Dr. Boy)
Dr. Boy: Online-Daten rund um die Uhr

Auf der VDI-Jahrestagung Spritzgießen in Baden-Baden im Februar 2019 präsentiert Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, die digitalisierte Produktionsüberwachung in Form seiner Status-App. An den beiden Veranstaltungstagen wird eine Boy XS im Produktionsbetrieb … Mehr >

Solche Rapid-Tooling-Werkzeuge sind in zwei Tagen einsatzbereit. (Foto: Barlog)
Bahsys: Mit Rapid Tooling erfolgreich präsentiert

Rapid Tooling kann eine spannende Alternative zum 3D-Druck sein – das ist die Botschaft, die Frank Barlog, Geschäftsführer der zur Barlog-Gruppe gehörenden Bahsys GmbH, Overath, auf der vergangenen Formnext in … Mehr >

Die neuen Sicherheitskupplungen setzen neue Sicherheitsstandards für die Werkzeugtemperierung. (Foto: Hasco)
Hasco: Werkzeugtemperierung noch sicherer

Mit den Sicherheitskupplungen Z80700HT/… bis Z80801HT/… setzt Hasco, Lüdenscheid, neue Sicherheitsstandards für die Werkzeugtemperierung. Hier schützt eine automatische Sicherheitsverriegelung gegen ungewolltes Entkuppeln. Die Zwangsdrehführung an der Verriegelungshülse ermöglicht nach wie … Mehr >

Mit der verbesserten T-Box erstellt die neue Cadmould-Version eine hochpräzise 3D-Simulation der Temperaturverläufe. (Abb.: Simcon)
Simcon: Spritzgießsimulation jetzt auch zum Anfassen

Eines der wichtigsten Elemente bei der Gestaltung des perfekten Kunststoff-Bauteils ist die passende Auslegung der individuellen Spritzgieß-Werkzeuge – sie bilden die Grundlage für einen bestmöglichen Prozess. Darum hat Simcon, Würselen, … Mehr >

Maschinenkunst vom Feinsten: Die Jubiläumsmaschine für Wirthwein. (Foto: KraussMaffei)
KraussMaffei: Jubiläumsmaschine in Street-Art-Design

180 Jahre KraussMaffei, 180. Spritzgießmaschine für Wirthwein: Beide Unternehmen nahmen diese Gelegenheit zum Anlass, der Jubiläumsmaschine eine ganz spezielle Optik zu verleihen. Der europaweit in der Szene bekannte Street-Art-Künstler Ralf … Mehr >

Hasco: Update für Werkzeug-Spezifikationen

Speziell für Formenbauer und deren Auftraggeber hat Hasco, Lüdenscheid, im Jahr 2016 bereits eine umfassende Werkzeug-Spezifikation entwickelt, mit der die Auslegung komplexer Formen bis ins Detail gemeinsam definiert werden kann. … Mehr >

Über vier mögliche Farbcodierungen kennzeichnet der Statusanzeiger den aktuellen Werkzeugzustand. (Foto: Hasco)
Hasco: Werkzeugstatus auf einen Blick erkennbar

Spritzgießwerkzeuge befinden sich im Laufe ihrer Lebensdauer immer wieder in unterschiedlichen Stadien. Um diesen Zustand für jeden Anwender auf den ersten Blick erkennbar zu machen, bietet Hasco, Lüdenscheid, den Statusanzeiger … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 82