Technologie-News: Spritzgießtechnik, Automatisierung, Werkzeuge

Mit Röntgen-Computertomografie gemessene Faserorientierung in einem LFT-Bauteil. (Abb.: IKV)
IKV: Integrative Festigkeitsberechnung von LFT-Bauteilen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen erforscht derzeit ein Berechnungsverfahren für langfaserverstärkte spritzgegossene thermoplastische Werkstoffe (LFT). Dieser Werkstoff hat sich für den Einsatz … Mehr >

Miniaturhubeinheit HEU 10 mit einem Kolbendurchmesser von 10 mm. (Abb.: ASS)
ASS: Flexible und platzsparende Hubeinheiten

Bewegliche Handhabungslösungen können schnell aufbauen und den verfügbaren Raum und das maximale Gewicht überschreiten. Hier bieten Hubeinheiten eine kompakte und flexible Alternative. Die ASS Maschinenbau GmbH, Overath, bietet pneumatische, doppelwirkende … Mehr >

Der faserlaserbasierte Markierlaser Trumark 5010 vereint Faserlaser, Scanner, Steuerung und interne Fokuslagensteuerung in einem Gehäuse. (Foto: Trumpf)
Trumpf: Leicht zu integrierender Laser

Die Trumpf GmbH + Co. KG, Ditzingen, erweitert ihre Trumark Serie 5000 um den neuen faserlaserbasierten Markierlaser Trumark 5010. Dieser ist als kompakte All-in-One-Lösung konzipiert und vereint Faserlaser, Scanner, Steuerung … Mehr >

Die neue V-Duo baut deutlich kompakter als herkömmlich für Faserverbundanwendungen eingesetzte Pressen. Das Bild zeigt die Montage der für das BMW Werk Landshut bestimmten Anlage im Engel-Großmaschinenwerk in St. Valentin. (Foto: Engel)
Engel: V-Duo im Leichtbaueinsatz

Mit der neuen vertikalen Großmaschinenbaureihe V-Duo erschließt die Engel Austria GmbH neue Anwendungsbereiche im automobilen Leichtbau. Der Spritzgießmaschinenbauer lieferte jetzt eine erste Anlage ins BMW-Werk Landshut. Die neue vertikale Großmaschine … Mehr >

Ventil für Tankentlüftungssysteme mit lasermarkiertem Traceability-Code. (Foto: Foba)
Foba: Lasermarkiersystem für sichere Rückverfolgung

Die Automobilindustrie ist in besonderem Maße verpflichtet, sicherheitsrelevante Bauteile dauerhaft zu kennzeichnen, um den hohen Ansprüchen an Produkt- und Prozesssicherheit, Rückverfolgung und Qualitätssicherung zu entsprechen. Aufgrund der äußeren Einflüsse während … Mehr >

Das FCS-Spannsystem ist eine Prozesskettenlösung, die neben den flexiblen Spannmöglichkeiten zur erheblichen Reduzierung der Rüstzeiten beiträgt. (Abb.: Strack Norma)
Strack-Norma: FCS-Spannsystem reduziert Rüstzeiten

Das Attribut der Flexibilität steht im Werkzeugbau für Schnelligkeit und damit für eine Reduzierung der Produktionskosten. Einen Beitrag dafür leistet das Breyl-Spannsystem des italienischen Herstellers FCS, dessen Produkte von der … Mehr >

Maschinensteuerung und Roboter-Handheld arbeiten mit der MC6 Steuerung und beide ermöglichen das Programmieren und Bedienen von Roboter und Maschine. (Foto: Krauss Maffei)
Krauss Maffei: Vollelektrische Spritzgießmaschine für KISW

Das Kunststoff-Institut Südwest (KISW) hat kürzlich eine neue vollelektrische Spritzgießmaschine aus der AX-Baureihe der Krauss Maffei Technologies GmbH, München, erfolgreich in Betrieb genommen. Das Villinger Institut und der Spritzgießmaschinenbauer arbeiten … Mehr >

Gemeinsam wollen Engel und Fill maßgeschneiderte Systemlösungen für die industrielle Fertigung von Faserkunststoffverbundbauteilen realisieren. (Fotos: Engel/Fill)
Engel: Composite-Technologien aus einem Guss

Die Engel Austria GmbH, Schwertberg, und die Fill GmbH mit Stammsitz in Gurten haben eine Partnerschaft auf dem Gebiet der Composite-Fertigung besiegelt. Im Rahmen einer Kooperation wollen die beiden oberösterreichischen … Mehr >

Mit der Beschnitt- und Scoringanlage Flextrim Kombi lassen sich Beschnitt und Airbag-Schwächung von Thermoform-Häuten in einem Prozess durchführen. (Foto: Frimo)
Frimo: Zwei Schritte in einem Prozess

Bei der Herstellung moderner Instrumententafeln gibt es eine ganze Reihe von Beschnittaufgaben, zudem kommt meistens die sogenannte unsichtbare Airbag-Schwächung zum Einsatz. Die Frimo Group GmbH, Lotte, bietet hierzu eine Kombinationslösung … Mehr >

Der flexible Metallwellschlauch Tempflex bietet gute Voraussetzungen zur Temperierung von Formplatten, Einsätzen und Zwischenplatten bei gleichzeitiger konturnaher Kühlung. (Foto: Hasco)
Hasco: Flexible Werkzeugtemperierung mit Metallwellschlauch

Mit den flexiblen Metallwellschläuchen Tempflex Z976/… und Z977/… der Hasco Hasenclever GmbH + Co KG, Lüdenscheid, gehören aufwändige Tieflochbohrungen sowie hohe Druckverluste durch 90°-Umlenkungen der Vergangenheit an. Das Tempflex-System bietet … Mehr >

1 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 57