Technologie-News: Peripherietechnik

v.l.n.r.: DI Filipp Pühringer, Leitung Verfahrenstechnische Entwicklung bei Wittmann Battenfeld, Ing. Bernhard Schaufler, Gebietsvertriebsleiter Wittmann Battenfeld, Mag. Georg Tinschert, Geschäftsführer Wittmann Battenfeld, Assoz.Prof. Dr. Gerald Berger-Weber, Projektleiter InQCIM an der Montanuniversität Leoben (MUL), Univ.Prof. Dr. Walter Friesenbichler, Leiter Lehrstuhl Spritzgießen von Kunststoffen an der MUL, Priv.Doz. Dr. Dieter P. Gruber, Gruppenleiter Robot Vision and Artificial Intelligence am Polymer Competence Center Leoben bei der Übergabe. (Foto: Wittmann Battenfeld)
Wittmann Battenfeld: Vollelektrische für die Forschung

Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn (Österreich), hat eine Spritzgießmaschine EcoPower 110 mit integrierter Peripherie an die Montanuniversität in Leoben (Österreich) übergeben. Die Maschine wird der Universität als Leihgabe für die Dauer des … Mehr >

Das neue logotherm Interface für den gwk compactControl unterstreicht das moderne Industriedesign der bewährten, komplett überarbeiteten Temperiergerätebaureihe teco c. (Foto: HMI Project GmbH)
GWK: Designpreis für Touchscreen von Temperiergeräten

Das Projekt „logotherm – Adaptives Human-Machine-Interface für industrielle Kühl- und Temperiersysteme“ hat beim Wettbewerb Gute Gestaltung 2019 des DDC (Deutscher Designer Club) in der Kategorie „Interactive“ gewonnen. Für die industriellen … Mehr >

Einblicke in die Klimakammer im Wolkersdorfer Produktionswerk. (Fotos: Wittmann)
Wittmann: Trocknerentwicklung in der Klimakammer

Seit 2015 ist die Wittmann Schüttguttechnik im Produktionswerk in Wolkersdorf, Österreich, angesiedelt. Dort werden unter anderem die weltweit vertriebenen Trockenluft-Trockner von Wittmann entwickelt. Diese werden in der vor Ort vorhandenen … Mehr >

Enesty/Jurke: Spritzgießwerkzeuge intelligent temperieren

Beim Spritzgießen hat die Werkzeugtemperierung entscheidenden Einfluss auf die Bauteilqualität und die Produktivität der Fertigung. Die Entwicklung und Verbesserung von Temperiersystemen steht deshalb bei Kunststoffverarbeitern hoch im Kurs. Die sächsischen … Mehr >

Mit der optionalen OPC-UA-Anbindung ermöglicht Elmet die lizenzfreie Einbindung des LSR-Dosiersystems Top 5000 P in das Produktionsleitsystem sowie eine erleichterte Bedienung direkt von der Spritzgießmaschine aus. (Abb.: Elmet)
Elmet: LSR-Dosierung mit OPC-UA Anbindung

Elmet, Systemlieferant für den gesamten Bereich der LSR-Spritzgießverarbeitung aus Oftering (Österreich), bietet jetzt als nach eigenen Angaben erster Hersteller in diesem Bereich die Option, seine Mehrkomponenten-Dosiersysteme des Typs Top 5000 … Mehr >

Wenz stellt das eigenentwickelte und patentierte zyklische Temperierverfahren Cycle Temp „Vario“ vor. (Foto: Wenz)
Wenz: Zyklisches Temperieren

Das eigenentwickelte und patentierte Cycle Temp „Vario“ will die Wenz Kunststoff GmbH & Co. KG, Lüdenscheid, auf der Fakuma 2018 vorstellen. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um ein zyklisches … Mehr >

1 2 3 4 5 6 15