Technologie-News: Peripherietechnik

Die Pegasus-Mischer von Dinnissen sind jetzt mit den neuesten Mischköpfen ausgestattet und – ebenso wie der ebenfalls angebrachte automatische Probenehmer – komplett aus rostfreiem Stahl gefertigt. (Foto: Dinnissen)
Dinnissen: Bewährter Mischer mit neuen Features

Den neuen Mischer aus der Pegasus-Reihe stellt Dinnissen Process Technology, Sevenum (Niederlande), auf der K 2016 in den Mittelpunkt des Messeauftritts. Er ist mit den neuesten Mischköpfen ausgestattet und – … Mehr >

Auf einem Monitor werden die vernetzten Geräte, die mit den verschiedenen Anwendungen am Messestand von GWK laufen, visualisiert. (Foto: GWK)
GWK: Industrie 4.0 im Fokus am vernetzten Messestand

Das Thema Industrie 4.0 wird einen Schwerpunkt beim Auftritt der GWK Gesellschaft Wärme- Kältetechnik mbH, Meinerzhagen, auf der K 2016 bilden. Darüber informierte Helmut Gries, Geschäftsführer Vertrieb/Marketing. Dazu gehöre zum … Mehr >

Die Duo-Fördereinheit von Koch kann zwei Kunststoffverarbeitungs-Stationen oder Granulattrockner mit Material bedienen. (Foto: Koch)
Koch: Duo-Fördereinheit als Paketangebot

Eine ökonomische Fördereinheit vor, die zwei Kunststoffverarbeitungs-Stationen oder Granulattrockner mit Material bedienen kann, stellt die Werner Koch Maschinentechnik GmbH, Ispringen, auf der K 2016 vor. Unter der Bezeichnung Duo-Fördereinheit wurden … Mehr >

Enesty/Jurke: Wartungsfreie Durchflussüberwachung

Die Enesty GmbH, Hartha, und die Jurke Engineering GmbH, Radeburg, haben in enger Zusammenarbeit mit dem Sensorspezialisten Keyence und dem Steuerungshersteller B&R ein neues elektronisches Temperiersystem entwickelt. Das System Orca … Mehr >

Der Lopro-Materialabscheider soll leichter zu bedienen sein als Standardsysteme. (Foto: Maguire)
Maguire: Leicht zu bedienender Materialabscheider

Ein neues Vakuumfördersystem, das Granulat und Regenerat vom Materiallager zu einem oder mehreren gravimetrischen Dosiergeräten befördert, will Maguire Products, Inc., Aston (Pennsylvania/USA), auf der K 2016 vorstellen. Das so genannte … Mehr >

Hochdynamisches Temperiersystem Integrat vario wh mit ESR-Einheit. (Foto: GWK)
GWK: Steigendes Interesse an zyklischer Werkzeugtemperierung

Eine gestiegene Nachfrage nach variothermen Temperiersystemen konstatiert die GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Meinerzhagen. „Unsere zyklische Werkzeugtemperierung Integrat vario wurde früher fast ausschließlich auf dem deutschen Markt eingesetzt. In den … Mehr >