Technologie-News: Additive Fertigung

Dressler: Feinstes Pulver für den 3D-Druck

Mit ihrer fast 40 jährigen Kompetenz in der Veredlung und Anpassung von Kunststoffpulvern ist Dressler Group, Meckenheim, auch ein wichtiger Hersteller von Rohmaterial für den 3D-Druck. Diese originäre Kompetenz hat … Mehr >

DSM bietet auch Materialien und Unterstützung für Fused Filament Fabrication. (Foto: DSM)
DSM: 3D-Druck-Aktivitäten jetzt unter einem Dach

Nach zwei Jahrzehnten, in denen sich DSM, Sittard (Niederlande), mit seinem Somos-Geschäft für Stereolithografie (SLA) und Digital Light Processing (DLP) im Additive-Manufacturing-Markt (AM) etabliert hat, entsteht jetzt eine neue integrierte … Mehr >

Mit der neuen Drucklösung Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio für die Massenproduktion. (Foto: HP)
HP: Auf dem Weg zur industriellen 3D-Fertigung

Mit der neuen Drucklösung HP Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio. Geschaffen für eine industrielle 3D-Fertigung verringere die neue Lösung die Gesamtbetriebskosten und erlaube gleichzeitig größere Produktionsvolumina, heißt … Mehr >

Im 3D-Metalldruck hergestellte Bauteile. (Foto: Lang)
Lang Kunststoffe: Spezialfilamente für den 3D-Druck
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A3 am Stand A3-3211 aus.Halle: A3
Stand: A3-3211

Lang Kunststoffe, Gaggenau, präsentiert auf der Fakuma vier neue Spezialfilamente für den FFF-3D-Druck. Die Typen Volamid 6, -6 G4 und -6 C4 sind eigene Entwicklungen aus handelsüblichen PA6-Rohstoffen ohne Verstärkung, … Mehr >

Elix: ABS-Spezialitäten für viele Anwendungsmärkte
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5002 aus.Halle: B5
Stand: B5-5002

Der ABS-Hersteller Elix Polymers, Tarragona (Spanien), wird auf der Fakuma neue Materialentwicklungen für eine Reihe von Schlüsselmärkten auf der Fakuma 2017 präsentieren. Vorgestellt werden u.a.: ABS-Portfolio mit besonders emissions- und … Mehr >

Arburgs neuer hybrider Allrounder 1120 H mit 6.500 kN Schließkraft, neuem Design und neuer Gestica-Steuerung kann ab der Fakuma 2017 bestellt werden. (Foto: Arburg)
Arburg: Smarte Maschinen, Verfahren und Turnkey-Lösungen
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A3 am Stand A3-3101 aus.Halle: A3
Stand: A3-3101

Arburg, Loßburg, präsentiert auf der Fakuma 2017 smarte Maschinen, Verfahren und Turnkey-Lösungen für die effiziente Kunststoffverarbeitung. Nach der Weltpremiere der hybriden Großmaschine Allrounder 1120 H auf der K 2016 folgt … Mehr >

Mit der neuen Technologie zum 3D-Druck vollfluorierter Polymere können auch komplexe Strukturen realisiert werden. (Foto: 3M)
3M: Leichtbaulösungen und 3D-Druck mit PTFE
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B4 am Stand B4-4406 aus.Halle: B4
Stand: B4-4406

Auf der Fakuma präsentiert 3M Deutschland, Neuss, zusammen mit seiner Tochter Dyneon die additive Fertigung von Fluorpolymeren per Mausklick sowie Anwendungen von Glass Bubbles in Kunststoffen für den Leichtbau. Mit … Mehr >

Advanc3D Materials: PP zum Lasersintern

Polypropylen ist der am meisten verwendete Kunststoff weltweit. Die Hauptanwendung des Lasersinterns (SLS) ist die Prototypen-und Kleinserienfertigung auf Basis von Polyamidpulver. Daher sind Prototypen oft nicht mit den Endteilen aus … Mehr >

1 2 3 4