Technologie-News: Additive Fertigung

Die Sinterline-Polyamidpulver von Solvay für den 3D-Druck bieten ähnlich gute Gebrauchseigenschaften wie entsprechende PA-Spritzgießtypen. (Abb.: Solvay/Resinex)
Resinex: Jetzt auch Polyamidpulver für den 3D-Druck

Neu im Produktportfolio von Resinex, Zwingenberg, sind die für das Selektive Lasersintern (SLS) entwickelten PA-6-Pulver Sinterline von Solvay. Prototypen, die mit dieser 3D-Drucktechnologie daraus hergestellt wurden, haben ähnlich gute mechanisch-thermisch-chemische … Mehr >

Dressler: Kompetenz in Sachen 3D-Druck-Pulver gefragt

Ein überaus positives Fazit der Formnext-Teilnahme zieht die Dressler-Group, Meckenheim. Kurz vor der Messe hatte HP bekannt gegeben, Dressler als „Preferred Partner“ zur Entwicklung und Herstellung von Pulvern für den … Mehr >

3D-gedruckte Schraube (Durchmesser 1,3 mm) mit passender Mutter. (Foto: Nanoscribe)
Nanoscribe: Hochpräzise Mikrobauteile aus dem 3D-Drucker

Wie additive Herstellungsverfahren für allerkleinste Skalen mit konventionellen Fertigungstechnologien kombiniert werden können, zeigt der Hersteller von 3D-Druckern für Nano- und Mikrostrukturen Nanoscribe, Eggenstein-Leopoldshafen, kürzlich auf der Formnext in Frankfurt/M. Komplexe … Mehr >

Dressler: Feinstes Pulver für den 3D-Druck

Mit ihrer fast 40 jährigen Kompetenz in der Veredlung und Anpassung von Kunststoffpulvern ist Dressler Group, Meckenheim, auch ein wichtiger Hersteller von Rohmaterial für den 3D-Druck. Diese originäre Kompetenz hat … Mehr >

DSM bietet auch Materialien und Unterstützung für Fused Filament Fabrication. (Foto: DSM)
DSM: 3D-Druck-Aktivitäten jetzt unter einem Dach

Nach zwei Jahrzehnten, in denen sich DSM, Sittard (Niederlande), mit seinem Somos-Geschäft für Stereolithografie (SLA) und Digital Light Processing (DLP) im Additive-Manufacturing-Markt (AM) etabliert hat, entsteht jetzt eine neue integrierte … Mehr >

Mit der neuen Drucklösung Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio für die Massenproduktion. (Foto: HP)
HP: Auf dem Weg zur industriellen 3D-Fertigung

Mit der neuen Drucklösung HP Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio. Geschaffen für eine industrielle 3D-Fertigung verringere die neue Lösung die Gesamtbetriebskosten und erlaube gleichzeitig größere Produktionsvolumina, heißt … Mehr >

Im 3D-Metalldruck hergestellte Bauteile. (Foto: Lang)
Lang Kunststoffe: Spezialfilamente für den 3D-Druck
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle A3 am Stand A3-3211 aus.Halle: A3
Stand: A3-3211

Lang Kunststoffe, Gaggenau, präsentiert auf der Fakuma vier neue Spezialfilamente für den FFF-3D-Druck. Die Typen Volamid 6, -6 G4 und -6 C4 sind eigene Entwicklungen aus handelsüblichen PA6-Rohstoffen ohne Verstärkung, … Mehr >

Elix: ABS-Spezialitäten für viele Anwendungsmärkte
Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B5 am Stand B5-5002 aus.Halle: B5
Stand: B5-5002

Der ABS-Hersteller Elix Polymers, Tarragona (Spanien), wird auf der Fakuma neue Materialentwicklungen für eine Reihe von Schlüsselmärkten auf der Fakuma 2017 präsentieren. Vorgestellt werden u.a.: ABS-Portfolio mit besonders emissions- und … Mehr >

1 2 3 4