Technologie-News: Additive Fertigung

Zum einfacheren Workflow mit 3D-Druckern bietet Ultimaker jetzt die Plattform Ultimaker Cloud. (Foto: Ultimaker)
Ultimaker: Besserer 3D-Druck-Workflow mit der Cloud

Ultimaker, Anbieter von Desktop-3D-Druckern, bietet künftig mit der Ultimaker Cloud eine Plattform zur Unterstützung des professionellen 3D-Druck-Workflows. Zu den ersten angebotenen Cloud-Services gehören Remote 3D-Druck, uneingeschränkter Zugang zum Marketplace, den … Mehr >

KNF: Praxisbeispiele der Digitalisierung

Das Kunststoff-Netzwerk Franken (KNF) zeigt bei seinem Kunststoff-Forum „Die digitalisierte Kunststofffertigung“ am 9. April 2019 in Bayreuth erfolgreiche Beispiele aus der Praxis der Kunststoffverarbeitung. Verschiedene Praktiker berichten, wie sich Digitalisierungsansätze … Mehr >

Ultimaker: Vorkonfigurierte Profile von 3D-Druck-Materialien

Der Hersteller von Desktop-3D-Druckern Ultimaker stellt jetzt in seiner Software Ultimaker Cura 3.6 Materialdruckprofile führender Werkstoffproduzenten, wie BASF, Clariant, DSM und DuPont, zur Verfügung. Die einfach zu installierenden vorkonfigurierten Druckprofile … Mehr >

Mit CSS lassen sich schnell und einfach komplexe Supportstrukturen erstellen. (Foto: Cubicure)
Cubicure: Softwarelösung für den 3D-Druck

Die Cubicure GmbH, Wien, präsentierte kürzlich eine neu entwickelte, plattformunabhängige Softwarelösung zur Datenaufbereitung für die additive Fertigung. Die CSS-Software (Cubicure Support & Slice) ist ein umfangreiches Tool zur Bearbeitung von … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7