Technologie-News: Weitere Verarbeitungs- und Prüftechnik

Mit neuen Filamenten für das FDM-Verfahren erweitert Sabic sein Portfolio an Materialien für die additive Fertigung. (Foto: Sabic)
Sabic: Hochleistungs-Filamente für additive Fertigung

Sabic hat eine neue Reihe von Hochleistungsfilamenten zur Verarbeitung im FDM-Verfahren (Fused Deposition Modeling) vorgestellt. Die neuen Produkte greifen das wachsende Interesse nach einer größeren Materialauswahl im Markt der industriellen … Mehr >

Der Exact U ist so konstruiert, dass jeder Kunde sein individuelles System hinsichtlich Strahlenquelle und Detektor generieren kann. (Foto: Wenzel)
Wenzel: Vielseitiger industrieller Computertomograph

Die Wenzel Group, Wiesthal, präsentierte kürzlich auf der Control erstmals ihren industriellen Computertomographen Exact U. Die Einsatzgebiete des Gerätes liegen in der Messung und Prüfung von komplexen inneren und äußeren … Mehr >

Der PU-Schaum Fermapor K31 wird als nahtlose Deckeldichtung von Lebensmittelbehältern eingesetzt. (Foto: Sonderhoff)
Sonderhoff: PU-Dichtung für direkten Lebensmittelkontakt

Die neue Polyurethan-Schaumdichtung von Sonderhoff, Köln, aus der Produktfamilie Fermapor K31 hat die US-amerikanische FDA-Konformität bestätigt bekommen. Die Dichtung wird im FIPFG-Verfahren vollautomatisch, präzise und nahtlos in die Deckelnut von … Mehr >

Simcon: Simulation und Messung verknüpft

Zeiss und Simcon, Würselen, verheiraten zwei innovative Technologien: Ab sofort ist eine Schnittstelle zwischen der Mess-Software Zeiss Calypso und dem Simulationsprogramm Cadmould 3D-F & Varimos verfügbar. Diese Verknüpfung führt zu … Mehr >

Die Hochtemperatur-Vakuumpresse WKP S 1600 ist eine Alternative zur Composite-Verarbeitung in Autoklaven. (Foto: Wickert)
Wickert: Hochtemperatur-Vakuumpresse für Leichtbauteile

Speziell für die Leichtbaufertigung hat Wickert, Landau, eine Hochtemperatur-Vakuumpresse als Alternative zur aufwändigen Fertigung in Autoklaven entwickelt. Insbesondere für Luft- und Raumfahrt- sowie Automotive-Unternehmen bedeutet diese Entwicklung eine Zykluszeitverkürzung. Darüber … Mehr >

Mit dem neuen 3D-Labordrucker können PTFE-Formteile direkt aus Konstruktionsdaten werkzeuglos hergestellt werden. (Foto: Dyneon)
3M: Fluorpolymer-Bauteile auf Mausklick

Mit der Investition in einen weiteren 3D-Labordrucker investiert die 3M-Tochter Dyneon GmbH, Neuss, am Standort Burgkirchen in die Forschung zur additiven Fertigung von Bauteilen aus Fluorpolymeren. Dazu nutzt der Werkstoffspezialist … Mehr >

Für den After-Sales-Service eines Automobil-Herstellers fertigt FKM Luftkanal-Elemente aus PA6. (Foto: FKM)
FKM: Automotive-Bauteile aus PA 6 im 3D-Druck

Wegen seiner ausgewogenen mechanischen Eigenschaften und seiner Temperaturfestigkeit hat sich PA 6 gerade in der Automobil-Industrie als Standardwerkstoff etabliert. Bis dato war es allerdings nicht möglich, dieses Thermoplast in einem … Mehr >

Im neuen Arburg Prototyping Center werden Musterteile für Kundenanfragen hergestellt. (Foto: Arburg)
Arburg: Prototyping Center für additive Fertigung

Neu bei Arburg ist ein Prototyping Center für die additive Fertigung, in dem das Unternehmen der im Rahmen von Benchmarks und Eignungstests starken Nachfrage nach Musterteilen von Interessenten der Freeformer-Anlagen … Mehr >

Fiberforge ist die schnellste Tapelegeanlage der Welt: Innerhalb einer Sekunde werden die Tapes nach einem definierten Muster gelegt. (Foto: Dieffenbacher)
Dieffenbacher: Automatisierte Anlagen für Composite Bauteile

Auf der JEC in Paris präsentierte Dieffenbacher, Eppingen, kürzlich neue und weiterentwickelte Anlagen zur Produktion faserverstärkter Kunststoffbauteile im Tapelege-, Preform- und Nasspressverfahren. Dieffenbacher ist Systemlieferant für automatisierte, schlüsselfertige Produktionsanlagen zur … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 24