Technologie-News: Weitere Verarbeitungs- und Prüftechnik

Dressler: Kompetenz in Sachen 3D-Druck-Pulver gefragt

Ein überaus positives Fazit der Formnext-Teilnahme zieht die Dressler-Group, Meckenheim. Kurz vor der Messe hatte HP bekannt gegeben, Dressler als „Preferred Partner“ zur Entwicklung und Herstellung von Pulvern für den … Mehr >

Das Temperaturmessverfahren basiert auf dem Einsatz einer kompakten Infrarot-Kamera, die sich zwischen den geöffneten Werkzeughälften positionieren lässt. (Foto: Hotset)
Hotset: Berührungslose Hochglanz-Lösung

Mit der Zielsetzung, hässliche Bindenähte, matte Höfe und andere Qualitätsmängel auf den Oberflächen von Spritzgussteilen zu vermeiden, entwickelte Hotset, Lüdenscheid, das Z-System. Seit der Premiere vor zwei Jahren zeigen immer … Mehr >

Zwei neue Power Output Module machen das Heating Control System Siplus HCS4200 zum Schalten und Steuern von Heizfeldern und -elementen noch vielseitiger. (Foto: Siemens)
Siemens: Heizelemente vielseitig steuern

Siemens hat das modulare und flexible Heating Control System Siplus HCS4200 zum Schalten und Steuern von Heizfeldern und -elementen mit zwei neuen Power Output Modulen (POM) ausgestattet. Mit mehr Leistung … Mehr >

Für tragbare Gesundheits-Patches hat Covestro Blasfolien mit einem sehr hohen Mattgrad, wie er bisher nur bei gegossenen Folien erzielt wurde, entwickelt. (Foto: Covestro)
Covestro: Matte Folien für die Medizintechnik

Die Covestro AG, Leverkusen, hat ein neues Programm an PUR-Folien der Marke Platilon mit besonders matten Oberflächen auf den Markt gebracht. Die Produkte wurden für verschiedene medizinische Anwendungen entwickelt – … Mehr >

3D-gedruckte Schraube (Durchmesser 1,3 mm) mit passender Mutter. (Foto: Nanoscribe)
Nanoscribe: Hochpräzise Mikrobauteile aus dem 3D-Drucker

Wie additive Herstellungsverfahren für allerkleinste Skalen mit konventionellen Fertigungstechnologien kombiniert werden können, zeigt der Hersteller von 3D-Druckern für Nano- und Mikrostrukturen Nanoscribe, Eggenstein-Leopoldshafen, kürzlich auf der Formnext in Frankfurt/M. Komplexe … Mehr >

Dressler: Feinstes Pulver für den 3D-Druck

Mit ihrer fast 40 jährigen Kompetenz in der Veredlung und Anpassung von Kunststoffpulvern ist Dressler Group, Meckenheim, auch ein wichtiger Hersteller von Rohmaterial für den 3D-Druck. Diese originäre Kompetenz hat … Mehr >

DSM bietet auch Materialien und Unterstützung für Fused Filament Fabrication. (Foto: DSM)
DSM: 3D-Druck-Aktivitäten jetzt unter einem Dach

Nach zwei Jahrzehnten, in denen sich DSM, Sittard (Niederlande), mit seinem Somos-Geschäft für Stereolithografie (SLA) und Digital Light Processing (DLP) im Additive-Manufacturing-Markt (AM) etabliert hat, entsteht jetzt eine neue integrierte … Mehr >

Mit der neuen Drucklösung Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio für die Massenproduktion. (Foto: HP)
HP: Auf dem Weg zur industriellen 3D-Fertigung

Mit der neuen Drucklösung HP Jet Fusion 3D 4210 erweitert HP sein 3D-Druckerportfolio. Geschaffen für eine industrielle 3D-Fertigung verringere die neue Lösung die Gesamtbetriebskosten und erlaube gleichzeitig größere Produktionsvolumina, heißt … Mehr >

Die neuen Fallwerke HIT600F und HIT1100F zur Material- und Bauteilprüfung. (Foto: Zwick)
Zwick: Neue Fallwerke zur Kunststoffprüfung

Zwick Roell in Ulm nimmt zwei neue Fallwerke zur Materialcharakterisierung in sein Portfolio auf: Das Amsler HIT600F und das Amsler HIT1100/2000F komplettieren zusammen mit dem Amsler HIT230F die Produktreihe der … Mehr >