Technologie-News: PUR- und Reaktionstechnik

Mit der Anlagenlösung der Baureihe KV 287 lassen sich RTM/Hochdruck RTM, SMC und BMC sowie Thermoformanwendungen auf einer Maschine realisieren. (Foto: Rucks)
Rucks: Composite-Presssystem mit hoher Flexibilität

Für den Technikumsbetrieb einer renommierten Forschungseinrichtung konzipierte die Rucks Maschinenbau GmbH, Glauchau, eine Anlagenlösung der Baureihe KV 287, mit der sich sehr flexibel unterschiedliche Composite-Verarbeitungsverfahren abbilden lassen. Herzstück der Anlage … Mehr >

Das Fiberforge Tapelegeverfahren kombiniert unidirektionale Carbon- oder Glasfasertapes mit Thermoplast. (Foto: Dieffenbacher)
Dieffenbacher: Automatisierte Anlagen für Composite-Bauteile

Automatisierter Produktionsanlagen für die Composite von der Dieffenbacher GmbH, Eppingen, ermöglichen kürzere Zykluszeiten und effiziente Herstellungsprozesse. So werden faserverstärkte Bauteile auch in den mittleren und unteren Marktsegmenten des Automobilbaus reif … Mehr >

Eine solche Feinnarbung ist besonders kratzunempfindlich, weil der Hochglanz in den Tälern zurückgesetzt und dadurch geschützt ist. (Foto: Covestro)
Covestro: Fugenlose Integration von Licht und Haptik

Mit der Directcoating-/Directskinning-Technologie lassen sich die Wünsche von Autokäufern und Herstellern gleichermaßen erfüllen. Während Verbraucher ein individualisiertes Fahrzeuginterieur mit hoher Wertanmutung und attraktivem Design bevorzugen, setzt die Autoindustrie auf eine … Mehr >

Der 2K-Mischkopf LC5/2 (mit Pneumatikmodul) ist nach dem Re-Design gewichtsreduziert, auf den Anschluss von Temperatursensorik und Heizpatronen vorbereitet und besitzt einen vergrößerten Anschlussquerschnitt sowie eine strömungstechnisch optimierte Innengeometrie. (Foto: Tartler)
Tartler: Re-Design für Mischköpfe

Der Dosier- und Mischtechnik-Spezialist Tartler GmbH, Michelstadt, hat vier seiner erfolgreichsten Kunstharz-Mischköpfe einer umfangreichen konstruktiven und funktionellen Überarbeitung unterzogen. Das Ergebnis des Re-Designs sind moderne, gewichtsreduzierte und durchflussoptimierte Mehrkomponenten-Mischköpfe, die … Mehr >

Krauss Maffei: Polyurethan-Werkzeuge halten dicht

Beim Polyurethan-Hinterschäumen kommt es darauf an, den Prozess im Werkzeug effektiv abzudichten und dennoch das Werkzeug gezielt entlüften zu können. Die Reaktionstechnik von KraussMaffei präsentiert zur K 2016 in Düsseldorf … Mehr >

Reduzierung von Emissionen (Aldehyd) mit dem emissionsarmen Schaum der 3. Generation von Johnson Controls. (Abb.: obs/Johnson Controls Automotive Experience)
Johnson Controls: Sauberere Luft im Fahrzeuginnenraum

Johnson Controls, Zulieferer von automobilen Sitzsystemen und Komponenten, bringt die dritte Generation seines emissionsreduzierten Polyurethanschaums auf den Markt. Abhängig von der jeweiligen Spezifikation setzt der Schaum bis zu 90 % … Mehr >

Dieses Skateboard wurde mit recycelten Kohlefasern unter Verwendung der CRESIM-Technologie hergestellt. (Foto: Cannon)
Cannon: Technologien für Composites

Die Cannon Gruppe, Peschiera Borromeo (Italien), präsentiert auf der JEC vom 8. bis 10. März in Paris eine breite Palette an Technologien und Ausrüstung für die Fertigung von Verbundstoffen. Vorgestellt … Mehr >