Technologie-News: Additive, Füllstoffe, Weichmacher

Silberline: Neue Effekte mit Aluminiumpigmenten

Die Silberline Ltd., Leven (Schottland), präsentiert auf der K 2016 seine neuen Aluminiumpigmente der Produktlinie Extra Sparkle Silvet 600-10-E1. Durch ihre spezielle Form lassen sich mit diesen Pigmenten neuartige Effekte … Mehr >

Geringe VOC-Emissionswerte zeichnen die Stabilisatoren der Reihe Okabest PAT aus. (Abb.: OKA-Tec)
OKA-Tec: Langzeit-Wärmestabilisatoren für PP

Zur K 2016 präsentiert die OKA-Tec GmbH, Bönen ihre neuesten Entwicklungen zur verlässlichen Wärmealterungsstabilität für glasfaserverstärkte Polypropylen-Compounds. Die Forschungstätigkeit des Unternehmens wurde im Mai 2016 zum wiederholten Mal mit der … Mehr >

Mit dem neuen Barriere-Additiv bleiben Lebensmittel in PLA-basierten Lebensmittelverpackungen länger frisch. (Foto: Byk)
Byk: Barriere-Additiv für Frische-Look

Frische ist im Lebensmittelbereich auch bei Fertigprodukten ein Megatrend. Kühltheken nehmen daher einen immer größeren Platz in den Supermärkten ein. Denn Konsumenten favorisieren Produkte, die zur gesunden Ernährung beitragen, und … Mehr >

Im Gegensatz zu Masterbatchen sind die Flüssigfarben nicht an ein polymeres Trägermaterial gebunden. (Foto: Finke)
Karl Finke: Kunststoffeinfärbung für hohe Ansprüche

Masterbatche, Pigmentmischungen, Flüssigfarben und Farbpasten: die präzise und schnelle Umsetzung einer Farbvorstellung in serienreife Färbe- und Additiv-Systeme zählt zu den Kernkompetenzen der Karl Finke GmbH, Wuppertal. Auf der K 2016 … Mehr >

Gabriel-Chemie: Individualisierung und digitale Technologien

Die auf Masterbatch-Produktion spezialisierte Gabriel-Chemie Gesellschaft m.b.H., Gumpoldskirchen (Österreich) präsentiert sich auf der K 2016 in neuem und modernem Look. Der im vergangenen Jahr vollzogene Erneuerungsprozess findet seinen Ausdruck in … Mehr >

Fluorpolymere können die Leistungsfähigkeit sowie die Lebensdauer von Brennstoffzellen erhöhen. (Foto: 3M)
3M: Fluorpolymere in Brennstoffzellen und Batterien

Auf der K 2016 präsentiert der Geschäftsbereich Advanced Materials der 3M Deutschland GmbH, Neuss, seine Kunststofflösungen der Zukunft. Fluorpolymere und Glass Bubbles leisten einen wertvollen Beitrag bei der Realisierung von … Mehr >

Neue Additive steigen die Leistung von Polyamid-Compounds, Gußpolyamiden und Kautschukmischungen. (Fotos: Brüggemann)
Brüggemann: Neue Additive für PA-Compounds und Elastomere

Zur K 2016 präsentiert die Brüggemann Chemical L. Brüggemann KG, Heilbronn, Neu- und Weiterentwicklungen bei Additiven, die darauf ausgelegt sind, Anwendungsbereiche zu erweitern. Polyamid-Compoundierer können einen neuen, auf einem Kupferkomplex … Mehr >

Der Clarifier Millad NX 8000 dient zur hochtransparenten Modifizierung von PP. (Foto: Milliken)
Milliken: Mehr Leistung für PP

Unter das Motto „Making polypropylene clearer, better, faster. Together“ stellt Milliken Chemical, Gent (Belgien), die Präsentation seiner Additivlösungen für Hersteller, Compoundeure und Verarbeiter von Polypropylen auf der K 2016. Milliken … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 13