Technologie-News: Werkstoffe

Gabriel-Chemie: Nachhaltigkeit nicht nur in der Verpackung

Angesichts wachsender ethische und gesundheitsbewusster Qualitätsansprüche bietet Gabriel-Chemie, Gumpoldskirchen (Österreich), jetzt auch der Nachfrage von halal- und vegan-konformen Produkten eine Plattform und präsentiert erstmals auf der Fakuma die neuen Produkte. … Mehr >

Rowa: Metallic-Design für Kunststoffteile

Zum Einsatz von Kunststoffen im Metallic-Design für Fahrzeugteile wie Kühlergrills, Einstiegsleisten und Applikationen in den Stoßstangen bietet Rowa Masterbatch, Pinneberg, maßgeschneiderte Lösungen. Modernes Design und eine ansprechende bis glamouröse Optik … Mehr >

Links außen der originale Farbton von Molybdändisulfid im Vergleich zu den neuen Farbnuancen Grau, Blau, Grün und Braun. (Foto: Deifel)
Deifel: Farbiges Gleitmittelmasterbatch

Auf der Fakuma stellt Deifel, Schweinfurt, neue Farbabstufungen des Gleitmittel-Masterbatches DeiAdd vor. Dieses Masterbatch basiert auf Molybdändisulfid (MoS2) und kann ab sofort neben dem typischen Originalfarbton auch in den vier … Mehr >

Rohrverbinder aus dem für Trinkwasseranwendungen zugelassenen PPS Kebatron FW. (Foto: Barlog)
Barlog: PPS für Lebensmittel- und Trinkwasseranwendungen

Auf der Fakuma stellt Barlog Plastics, Overath, unter anderem ihr neues Produktsortiment an Hochleistungskunststoffen auf Basis von Polyphenylensulfid (PPS) vor. Das PPS der Marke Kebatron verfügt über Lebensmittel- und Trinkwasserzulassungen … Mehr >

Die PPS-Typen der Marke Sciengy RS sind für die Produktion von für Wellrohren geeignet. (Foto: Clickplastics)
ClickPlastics: PPS für Wellrohre und Lichtreflektoren

Dem chinesischen PPS-Hersteller Sciengy ist es gelungen, PPS-Extrusionstypen für Wellrohre herzustellen. Bei der Produktion ist die sogenannte Bartbildung nicht zu beobachten. Sciengy und die ClickPlastics AG aus Bensheim – ClickPlastics … Mehr >

Ascend: Neues PA 66 für Automobilanwendungen

Ascend Performance Materials, Houston, USA, zeigt auf der Fakuma ein neues PA 66 Vydyne vor. Der Materialtyp – Vydyne R433H – wurde speziell zur Verstärkung von dickenreduziertem Stahl und Aluminium … Mehr >

Das POM Duracon, hier mit einer Metall-Färbung, hat sich bereits als Material für Türgriffe im Innenbereich von Autos bewährt. (Foto: Polyplastics)
Polyplastics: POM mit weniger Emissionen

Der japanische Kunststoffhersteller Polyplastics, Tokio, präsentiert auf der Fakuma das neueste Portfolio der POM-Produktgruppe Duracon LV. Diese Typen erfüllen nicht nur die Anforderungen der europäischen und japanischen Automobilindustrie, sondern auch … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 72