Technologie-News: Werkstoffe

BASF Color Solutions: Bioabbaubare Farbmasterbatche

Durch die steigende Nachfrage nach kompostierbaren oder recyclingfähigen Alternativen zu klassischen Kunststoffen gewinnen insbesondere biologisch abbaubare Polymere an Bedeutung. Sie dringen in nahezu jedes Anwendungsfeld der Kunststoffe vor, z. B. … Mehr >

Personalisierter Teile, wie Fixierungen und Schienen, sind ein mögliches Anwendungsgebiet der neuen Healthcare-Filamente. (Foto: Sabic)
Sabic: Materialportfolio für additive Fertigung erweitert

Sabic hat erneut sein Produktportfolio für die additive Fertigung erweitert. Im Mittelpunkt stehen diesmal drei neue Filamente für das FDM-Verfahren: das PEI Ultem AM1010F für allgemeine Hochtemperaturanwendungen, einschließlich Werkzeuge, sowie … Mehr >

Gehäuse von Steuergeräten sind eine Anwendung hydrolysebständiger PBT-Materialien. (Foto: BASF)
BASF: Portfolio an hydrolyse-beständigen Polyestern ausgebaut

Angesichts des steigenden Bedarfs der Automobilindustrie an hoch-beanspruchbaren Sensoren für den Ausbau der Elektromobilität und des autonomen Fahrens hat die BASF ihr Portfolio hydrolyse-beständiger thermoplastischer Polyester weiterentwickelt. Die Sortimentserweiterung von … Mehr >

Romira: Flammschutz-Prüfung im eigenen Haus

Romira kann jetzt auch standardisierte Prüfungen zur Flammbeständigkeit selbst am Pinneberger Standort durchführen. Seit vielen Jahren produziert Romira halogenfreie und halogenhaltige flammgeschützte Compounds für die Medizinindustrie. Die Flammbeständigkeit wird dabei … Mehr >

Die Verpackung für den Kleber ist zu 100 % aus Post-Consumer-Rezyklaten hergestellt. (Foto: Henkel)
Borealis/Henkel: Klebstoff-Verpackung vollständig aus PCR

In Zusammenarbeit haben Borealis, Wien, und Henkel, Düsseldorf, sowie zwei weitere Partner eine Verpackung entwickelt, die vollständig aus Post-Consumer-Rezyklaten (PCR, aus Haushaltsabfall hergestellte Kunststoffe) produziert wird. Die nachhaltige Verpackungslösung ist … Mehr >

Dow Performance Silicones: Anti-Knarz-Additiv für Auto-Anwendungen

Das neue Anti-Knarz-Additiv HMB-1903 auf Silikonbasis beseitigt Quietschgeräusche an Kfz-Interieur-Komponenten. Es reduziert den Reibungskoeffizienten von PC/ABS-Teilen, um Geräusche im Fahrzeuginnenraum zu vermeiden. Die Quietschschutzwirkung soll über die gesamte Fahrzeuglebensdauer stabil … Mehr >

Tata Motors setzt im Kompaktwagen Tiago ein PP-Compound der neuen Technologie für die Lenksäulenverkleidung und Kombi-Instrument-Abdeckung ein. (Foto: Sabic)
Sabic: PP für Fahrzeuginterieur mit Soft-Feel-Haptik

Sabic bietet ein wachsendes Portfolio an Polypropylen-Compounds für unlackierte Fahrzeuginnenraumbauteile mit matten und kratzfesten Soft-Feel-Oberflächen. Die neuen PP-Compounds liefern die Haptik und Oberflächenqualität, die der Verbraucher heute selbst bei kostengünstigeren … Mehr >

Kraiburg TPE: Biobasierte TPEs aus dem Baukasten

Mit der Entwicklung kunden- und anwendungsspezifischer Compounds unter Einsatz erneuerbarer Rohmaterialien kommt Kraiburg TPE, Waldkraiburg, der wachsenden Nachfrage nach umweltverträglichen oder nachhaltigen Thermoplastischen Elastomeren entgegen. Dabei nutzt der Hersteller seine … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 68