Technologie-News: Werkstoffe

In diesen Highflow-Konnektoren findet Dank seiner Druckfestigkeit, hohen Wärmebeständigkeit und Autoklavierbarkeit Polysulfon Anwendung. (Foto: Solvay)
Solvay: PSU für Highflow-Konnektoren

LinkTech Couplings, Anbieter von Schnellverschlusskupplungen und Ventilen mit Sitz in Ventura (USA), führt Anfang Juli eine neue Serie von Konnektoren für hohe Durchflussleistungen aus dem Polysulfon (PSU) Udel von Solvay … Mehr >

DuPont: Tiefziehfolie mit hoher Durchstoßfestigkeit

Eine neue neunlagige Tiefziehfolie mit mittlerer Barrierewirkung ermöglicht signifikante Einsparungen bei Material und Kosten. Sie ist ein Ergebnis der umfangreichen Zusammenarbeit von Reifenhäuser Kiefel Extrusion, Troisdorf, und DuPont. Ein Schlüssel … Mehr >

Tosaf: Neue Antifog-Masterbatche für die Verpackungen

Die Tosaf Compounds Ltd., Afula (Israel) hat ihr Portfolio an Antifog-Masterbatches für die Verpackungsindustrie weiter ausgebaut. Dabei bieten auch die Folien und Platten, die mit den neuen Masterbatches hergestellt werden, … Mehr >

Solvay: Hochleistungspolyamide für Medizintechnik

Solvay Specialty Polymers, Alpharetta (USA), hat eine neue Familie von Kalix Hochleistungspolyamiden (HPPA) für Strukturbauteile von mobilen Elektrogeräten im Gesundheitswesen (mHealth) eingeführt. Die neuen Produkte – darunter die halogenfreie Serie … Mehr >

Baerlocher: DCOIT-kompatible PVC-Stabilisatoren

Flüssige Mixed Metal-Stabilisatoren für PVC-Coatings schützen vor mikrobiologischem Befall. Mit den neuen Stabilisatoren Baerostab UBZ 635 XLP RF und UBZ 782 XLP RF adressiert Baerlocher eine chemische Herausforderung im Zusammenhang … Mehr >

Für den Airbus A350 XWB werden Kohlenstofffaser-verstärkte Verbundwerkstoffe aus Deutschland eingesetzt. (Foto: Airbus)
Toho Tenax: CFK für neuen Airbus

Die thermoplastischen Laminate Tenax TPCL (ThermoPlastic Consolidated Laminates) der Toho Tenax Co., Ltd., Tokio (Japan), sind für den Einsatz im A350 XWB, dem mittelgroßen Flugzeugtyp der neuen Airbus-Flottengeneration mit besonders … Mehr >

Borealis: PP-Portfolio mit recycelten Altkunststoffen

Die Borealis AG, Wien, hat die Einführung einer neuen Produktpalette mit Polypropylen-Werkstoffen aus recycelten Altkunststoffen (PCR = „post- consumer recycled“) und Neukunststoffen, angekündigt. Die neuen Materialien sind für Anwendungen der … Mehr >

Die Polyolefin-Elastomere Engage können in einem sehr breiten Anwendungsspektrum eingesetzt werden. (Foto: Resinex)
Resinex: Polyolefin-Elastomere von Dow im Portfolio

Der Kunststoffdistributeur Resinex Germany GmbH, Zwingenberg, vertreibt ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch die Polyolefin-Elastomere Engage von Dow. Diese Produkte werden auf Basis der Insite-Technologie hergestellt. Durch … Mehr >

Sabic: Zertifizierte erneuerbare Polyolefine

Sabic hat sein erstes Portfolio an zertifizierten erneuerbaren Polyolefinen eingeführt. Zur den maßgeblichen Zertifizierungs-Kriterien im Rahmen von ISCC Plus zählen strikte Anforderungen im Hinblick auf die Rückverfolgbarkeit sowie eine Chain … Mehr >

Der Innenbeutel der hoch transparenten Bag-in-Bottle-Verpackung besteht aus Surlyn und einer Sauerstoffsperrschicht. (Foto: DuPont)
DuPont: Transparentes Bag-in-Bottle-System

Ein transparenter Innenbeutel aus Ethylen-Methacrylsäure-Copolymer Surlyn von DuPont dient in einem Bag-in-Bottle-System als Schutz für ein empfindliches Kosmetikum. Toleriane Ultra ist ein Dermokosmetikum von La Roche-Posay für die intensiv beruhigende … Mehr >

Grafe: Elektrisch leitfähig mit weniger PAKs

Die Grafe Polymer Technik GmbH, Blankenhain, hat ein neues Produktprogramm im Bereich der rußmodifizierten, elektrisch leitfähigen Polymercompounds entwickelt, die die PAK-Grenzwerte nach GS-Kennzeichnung Kategorie 1-2 einhalten. Zum Schutz der Verbraucher … Mehr >

1 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 67