Technologie-News: Werkstoffe

Das korrosionsfreie Rohrleitungssystem von Airborne Oil & Gas besteht aus Celstran (CFR-TP) von Celanese. Die von der Trommel abrollbaren Rohrlängen lassen sich in der Tiefsee leicht und problemlos verlegen. (Foto: Airborne Oil & Gas)
Celanese: Thermoplaste für Tiefseerohre

Die Celanese Corporation, Sulzbach, hat mit der Airborne Oil & Gas B.V., Lieferant von flexiblen, für den Offshore-Betrieb geeigneten Rohrleitungssystemen aus Thermoplasten, eine strategische Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Lieferung … Mehr >

Für den Doppelclip zur Halterung von Bremsleitungen in Fahrzeugen wird das öl- und temperaturbeständige TPE Hipex eingesetzt. (Foto: Kraiburg TPE)
Kraiburg TPE: Bremsleitungen im Griff

Die Kraiburg TPE GmbH & Co. KG, Waldkraiburg, erschließt in der Zusammenarbeit mit der Veritas AG, Gelnhausen, eine weitere Hipex Anwendungen im Bereich unter der Motorhaube. Mit dem hochtemperatur- und … Mehr >

Makrolon LED findet zum Beispiel Einsatz in den Eco-Streetline-Straßenlampen des Lichttechnik-Spezialisten Hella. (Foto: K-AKTUELL)
Bayer Material Science: Materiallösungen für LEDs

Bayer Material Science hat spezielle Polycarbonat- und Polyurethan-Werkstoffe für LED-Lampen entwickelt. Sie finden breite Anwendung in Linsensystemen, Lichtleitern, Reflektoren, Streuscheiben, Kühlkörpern und Gehäusebauteilen. In diesen optischen Komponenten sorgen die Bayer-Kunststoffe … Mehr >

Ohne Haftvermittler sind die beiden Materialien PEBA und EFEP zuverlässig miteinander verbunden (links im Bild). (Foto: Evonik)
Evonik: Haftung ohne Haftvermittler

Die neue Produktreihe Vestamid Care ME-B von Evonik Industries, Essen, ermöglicht eine direkte Haftung zu modifizierten fluorierten Etyhlen-Propylen-Copolymeren (EFEP) von Daikin America Inc. Ein wesentlicher Vorteil dieser Technologie ist der … Mehr >

Teknor Apex: Halogenfreie TPEs für flexible Kabel

Die Teknor Apex Company, Pawtucket (USA), hat eine neue Reihe brandhemmender thermoplastischer Elastomere (TPEs) mit geringer Rauchentwicklung entwickelt. Diese ermöglichen es Herstellern von Strom- und anderen biegsamen Kabeln, PVC-freie Isolierungen … Mehr >

Neuer Prothesenfuß von Fitbionic nutzt das PAI Torlon für wichtige Lagerbauteile. (Foto: Solvay)
Solvay: PAI für hoch belastbare Lageranwendung

Die Fitbionic Inc., Boulder (USA), ein neuer Entwickler und Hersteller von Prothesentechnik der nächsten Generation, hat sein erstes Produkt eingeführt: einen innovativen Prothesenfuß mit hoch belastbaren Lagern aus Polyamidimid (PAI) … Mehr >

Die langen Fasen bilden im Bauteil ein Faserskelett, das die thermo-mechanischen Eigenschaften des Werkstoffes markant verbessert. (Foto: EMS)
EMS: Metallersatz leicht gemacht

Langfaserverstärkte Polyamide eignen sich hervorragend für den Metallersatz im Automobilbau. Sie bieten geringes Gewicht bei hoher Steifigkeit und Festigkeit. Auf der VDI-Tagung „Kunststoffe im Automobilbau“ Anfang April in Mannheim stellt … Mehr >

Lehmann & Voss & Co.: Neue thermoplastische Gleitbeschichtung

Werden kohlefaserverstärkte thermoplastische Kunststoffe zur Verbesserung ihrer tribologischen Eigenschaften mit Gleitmitteln modifiziert, führt das häufig zur Verschlechterung anderer mechanischer Eigenschaften. Lehmann & Voss & Co., Hamburg, hat gemeinsam mit der … Mehr >

Celanese: Kunststoffe mit Fälschungsschutz

Die Celanese Corporation, Sulzbach, bietet künftig eine Auswahl an Rückverfolgungstechnologien, mit denen Hersteller ihre Originalteile kennzeichnen können. Ausrüster können mit den Kennzeichnungen sicherstellen, dass die verbauten Komponenten ihren Materialanforderungen entsprechen. … Mehr >

Evonik: PEEK besteht Test für Öl und Gas

Evonik Industries, Essen, hat für die jüngste Generation Polyetheretherketon Vestakeep PEEK 5000 G die Norsok M-710 Zulassung erhalten. Evonik hatte das renommierte Labor Element Merl beauftragt, den Standard-Alterungstest unter sauren … Mehr >

Croda: Stabileres Gleitmittel

Mit Incroslip SL stellt Croda Polymer Additives ein Gleitmittel vor, das die Gleiteigenschaften des Wachses Erucamid mit der stabilisierenden Wirkung des Wachses Behenamid kombiniert. Incroslip soll seine Gleitwirkung lange behalten … Mehr >

PolyOne: Strahlenschutz-Compound ersetzt Blei im Röntgengerät

Metallersatz der besonderen Art: Der italienische Medizingerätehersteller Mecall hat die Bleikomponenten in seinen Röntgengeräten durch ein Strahlenschutz-Compound von PolyOne ersetzt. Das Compound “Trilliant” schirme Strahlen ebenso effektiv ab wie Blei, … Mehr >

1 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 72