Technologie-News: Thermoplaste

TPV fertigt maßgeschneiderte PVC-Produkte nach einer Vielzahl von Normen und Vorschriften der EU und der wichtigsten Nicht-EU-Länder. (Foto: TPV Compound)
NRC: Umfangreiches Werkstoff-Portfolio

Die NRC Group, Hamburg, präsentiert auf der Fakuma gemeinsam mit den Co-Ausstellern Francesco Franceschetti Elastomeri (FFE), UBE, Polytechs, Daikin und Heroflon eine umfangreiche Palette an Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren. FFE … Mehr >

Ems-Chemie: Transparenz mit Sicherheit

Das transparente Polyamid Grilamid TR50 ist die jüngste Ergänzung des amorphen Produktsortiments der Ems-Chemie, Donat/Ems (Schweiz). Der neue Werkstoff vereint Eigenschaften wie hohe Steifigkeit, optische Qualität, Chemikalienbeständigkeit sowie hohe Duktilität … Mehr >

Albis: Fokus auf Recycling, Healthcare und Lighting

Die Albis Plastic GmbH, Hamburg, präsentiert ihr Portfolio an Hochleistungskunststoffen, Compound-Lösungen und Masterbatchen auf der Fakuma. Der Distributeur und Compoundeur von technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren stellt sowohl aktuelle Produkte … Mehr >

Vergleich der Eigenschaften von PA 6 bzw. PA 66, PP und PA/PP-Blend. (Quelle: Romira)
Romira: Mit dem richtigen Blend auf die Piste

Romira, Pinneberg, erweitert ihre Polyamid-Produktfamilie um Blends aus PA 6 und PP, welche die positiven Eigenschaften der beiden Ausgangsprodukte kombinieren. Dem PA verdanken die neuen PA/PP-Blends Romiloy ihre mechanischen Eigenschaften, … Mehr >

Mondi/Werner & Mertz: 100 % rezyklierbarer PE-Beutel

Nach fast dreijähriger Entwicklung werden Mondi und Werner & Mertz im kommenden Jahr einen vollständig recycelbaren Beutel mit abnehmbarer Banderole einführen. Der Beutel ersetzt die bisherige flexible Verpackung für die … Mehr >

Elix: Breites Portfolio an ABS-Spezialitäten

Der ABS-Hersteller Elix Polymers, Tarragona (Spanien), präsentiert auf der Fakuma u. a. Galvanomaterialien für verchromte Automobilbauteile und Sanitärprodukte, Hochtemperatur-ABS für Anwendungen in der Automobilindustrie, Spezialmaterialien für Konsumgüter, die von Eigenschaften … Mehr >

Evonik: Kunststoffzahnrad-Prüfstand in Darmstadt

Hochleistungs-Kunststoffzahnräder in Leistungsgetrieben – beispielsweise in der Automobil- und Luftfahrtindustrie – gewinnen zunehmend an Bedeutung. Grund ist der Trend zu Leichtbau und effizienteren Motoren mit höherer Leistungsdichte bei reduziertem Kraftstoffverbrauch. … Mehr >

Je nach Basispolymer und Beschriftungsaufgabe werden unterschiedliche Anforderungen an die Materialtechnologie für das Lasermarkieren gestellt. (Foto: Romira)
Romira: Lasermarkierbare Compounds

Romira, Pinneberg, stellt in Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma Rowa Masterbatch eine geprüfte und breite Palette bereits eingestellter sowie kundenspezifischer Compounds für das Lasermarkieren zur Verfügung. Das Verfahren des Lasermarkierens wird … Mehr >

Geba: Maßgeschneiderte verstärkte TPU-Compounds

Auf Basis von TPU-Typen der Marke Desmopan von Covestro entwickelt die Geba Group, Ennigerloh, maßgeschneiderte verstärkte und additivierte TPU-Compounds unter dem Markennamen Desmovit. Zusätzlich bietet Geba ein eigenes, umfangreiches Sortiment … Mehr >

Covestro präsentiert einen komplex geformten, 3D-gedruckten Stoßdämpfer. (Foto: Covestro)
Covestro: Kunststoffe für Trendtechnologien

Auf der Fakuma zeigt Covestro Kunststofflösungen für verschiedene Branchen. Die Produkte und Technologien sollen Antworten auf Trends wie zukünftige Mobilität, fortschreitende Digitalisierung, 3D-Druck und energieeffiziente Beleuchtung geben. Ein wichtiges Thema … Mehr >

Evonik: PEBA-Pulver für 3D-Druck

Evonik, Essen, hat als weltweit erstes Unternehmen ein flexibles Kunststoffmaterial auf Basis von PEBA (Polyetherblockamid) zum Einsatz im 3D-Druck entwickelt. Das neue Hochleistungspulver, das Evonik auf der Fakuma vorstellt, besitzt … Mehr >

1 2 3 4 5 6 7 8 51