Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Danquinsa: TPUs für breites Anwendungssprektrum

Die Danquinsa GmbH, Dettenhausen, bietet maßgenschneiderte TPU-Compounds zur Verarbeitung durch Spritzgießen und Extrusion sowie auf dem Kalander. Auf der Fakuma stellt das Unternehmen an jedem Messetag ein anderes neues Produkt in den Fokus.

Am Dienstag informiert Danquinsa über neue TPU-Spezial-Compounds mit speziellen Funktionen, wie zum Beispiel elektrische Leitfähigkeit, Antistatik, besonders hoher Slip oder gute Abriebbeständigkeit.

Der Mittwoch stellt neue TPUs und TPU-Compounds, sowie speziell abgestimmte TPU-basierende Farb- und Additivbatches im Bereich Extrusion und Kalandrieren in den Fokus.

Am Donnerstag geht es um den Anwendungsbereich Additive Fertigung. Danquinsa bietet hierfür Copolyester, Copolyamid und TPU-basierende Lösungen an und stellt ein umfangreiches Sortiment an Granulaten für die Herstellung von 3D-Druck-Filamenten vor. Darüber hinaus werden Spezialpulver-Einstellungen für das Sinteringverfahren präsentiert.

Schwerpunktthema am Freitag ist die Anwendung im Automobilbereich. Es werden neuartige TPUs, TPU-Compounds und spezielle TPU-basierende Farbmasterbatches für Automobilinterieur und -exterieur Anwendungen vorgestellt.

Am Abschlußtag der Messe gibt es von allem Etwas. Neben den bereits an den anderen Tagen vorgestellten Spezialbereichen werden Polyurethan-Haftvermittler, Rohstoffe für die Herstellung von Klebstoffen, applikationsfertige Hotmelt-Klebestysteme sowie Additive und Hilfsmittel für die Kunststofffertigung präsentiert.

www.danquinsa.com

Dieser Anbieter stellt auf der Fakuma 2017 in Friedrichshafen in Halle B4 am Stand B4-4507 aus
Halle: B4
Stand: B4-4507

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.