Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Dow: Neues Silikon-Gleitadditiv für BOPP-Folien

Dow Performance Silicones, eine globale Geschäftseinheit der Unternehmenssparte DowDuPont Materials Sciences, hat auf der Fakuma ein neues Gleitadditiv für biaxial orientierte Polypropylenfolien (BOPP) präsentiert.

Die neue Technologie löst typische Probleme in der Verarbeitung von BOPP-Folien für Verpackungsanwendungen und übertrifft dabei nach Angaben des Herstellers die Leistungsfähigkeit gängiger organischer Gleitmittel. So migriert es nicht zwischen den Folienschichten und sichert auch unter Hochtemperaturbedingen dauerhaft stabile Gleiteigenschaften.

Darüber hinaus zeigte Dow zeigt auf der Fakuma mit dem jüngst eingeführten Additiv Dow Corning 43-821 ein synergistisches Flammschutzmittel für Polyamide. Das Produkt ist kompatibel mit PA 6- und PA 66-Compounds und ermöglicht die Reduzierung organischer phosphorhaltiger Flammschutzadditive bei gleicher Brandschutzleistung. Hohe Anteile organischer Phosphor- Flammschutzadditive können die Materialleistung beeinträchtigen und bei elektrischen oder elektronischen Steckverbindern Korrosionsprobleme verursachen.

Ein weiteres kürzlich neu eingeführtes Produkt im Rampenlicht des Messeauftritts von Dow war das Masterbatch Dow Corning MB25 502 zur Verbesserung der Durchsatzleistung von hoch mineralgefüllten PE-Compounds für Drahtisolierung und Kabelummantelung.

www.dowcorning.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.