Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Elix: Breites Portfolio an galvanisierbarem ABS

Galvanisierbare ABS-Materialien finden vor allem in der Automobilbranche Anwendung. (Foto: Elix)

Galvanisierbare ABS-Materialien finden vor allem in der Automobilbranche Anwendung. (Foto: Elix)

Der ABS-Hersteller Elix Polymers, Tarragona (Spanien), bietet ein umfangreiches Portfolio an galvanisierbaren ABS- und ABS/PC-Materialien. Die Technologie findet breite Anwendung in der Automobilbranche, etwa für Kühlergrills, Logos, Profile, Heckklappengriffe und Innenzierteile.

Nach Verbesserungen der Kautschukemulsion und der SAN-Massenpolymerisation als Kern der Fertigung von ABS-Galvanoprodukten wurden 2016 eine optimierte Variante des ABS-Materials P2MC sowie eine Hochtemperaturversion, HH P2MC, und das galvanisierbare ABS/PC Ultra HH4115PG im Markt eingeführt. Alle Produkte sind auf die Anforderungen der Galvanisierungsverfahren eingestellt und gewährleisten hohe Oberflächenqualität.

HH P2MC weist ähnliche Verarbeitungsparameter und Materialeigenschaften wie das Basismaterial P2MC auf, verfügt jedoch über eine VST/B120 von 105 °C. Darüber hinaus weist das Material eine Reihe weiterer Vorteile auf, wie etwa geringe Emissionen, wodurch die Anforderungen für Automobilteile erfüllt werden.

Für Anwendungen, die eine höhere Temperaturbeständigkeit oder Schlagfestigkeit erfordern, bietet Ultra HH4115PG, ein mit Polycarbonat modifiziertes ABS, gegenüber PC-ABS (mit ABS modifiziertes Polycarbonat) bei geringerer Dichte signifikante Vorteile hinsichtlich Verarbeitbarkeit und Kosteneffizienz. Eine weitere Stärke ist seine Metallhaftung, die dazu beiträgt, die Ausschussquote zu minimieren.

Laut Antonio Prunera, Head of Quality & Business Development bei Elix Polymers, ist das Portfolio dieser Hightech-Materialien das Resultat eines nachhaltigen, gezielten Investitionsprogramms: „Elix Polymers ist der einzige Thermoplasthersteller mit einem kompletten Portfolio an galvanisierbaren ABS- und ABS/PC-Materialien, die selbst strengste Marktanforderungen erfüllen.“

www.elix-polymers.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.