Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Evonik: Neues Basis-PPA für Metallersatz

Evonik, Essen, hat ein neues Basis-Polymer für die Kunststoffindustrie entwickelt. Das PPA (Polyphthalamid) Vestamid HTplus TGP3717 bringt stabile mechanische Eigenschaften bei dauerhaft hohen Temperaturen mit.

Das neue Hochtemperatur-Polymer hält mechanischen Beanspruchungen bis zu 135 °C stand, die Glasübergangstemperatur liegt bei 155 °C. Während der Elastizitätsmodul eines Standardproduktes bei 120 °C um circa 80 % abfällt, liegt der Abfall des neuen Basis-Polymers bei 15 %. Dank hoher Kristallinität weist das neue Kunststoffmaterial die typischen Eigenschaften der Produktreihe Vestamid HTplus auf, wie gute Chemikalienbeständigkeit, Dimensionsstabilität und Verarbeitbarkeit.

Die Reihe Vestamid HTplus wurde speziell zum Ersatz von klassischen Metallanwendungen entwickelt.

www.evonik.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...