Neue Maschinen, Werkstoffe und Verfahren

Hasco: Flexible Temperierkreislauf-Gestaltung

Durch blau und rot eloxierte Verteilerblöcke lassen sich Vor- und Rücklauf klar unterscheiden. (Foto: Hasco)

Durch blau und rot eloxierte Verteilerblöcke lassen sich Vor- und Rücklauf klar unterscheiden. (Foto: Hasco)

Mit den neuen Verteilerblöcken Z920/… von Hasco, Lüdenscheid, ist die Gestaltung flexibler Temperierkreisläufe einfach realisierbar.

Die zentrale Zu- bzw. Abführung über den Verteilerblock bietet die Möglichkeit, kürzere Schlauchleitungen zu nutzen. Das spart in der Praxis Energie ein und sorgt dank der sehr übersichtlichen Anordnung der Temperierleitungen für eine höhere Arbeitssicherheit sowie eine betriebssichere Produktion. Vor- und Rücklauf können durch blau bzw. rot eloxierte Verteilerblöcke eindeutig unterschieden werden.

Die direkt an der Spritzgießmaschine montierbaren Verteilerblöcke Z920/… sind kompatibel zu den Hasco-Temperierelementen und durch ein modulares Stecksystem individuell erweiterbar. Die Schlauchanschlüsse können über Festverschraubungen oder Nippel/Kupplungskombinationen erfolgen. Das System ist temperaturbeständig bis 200 °C und auf einen maximalen Betriebsdruck bis 15 bar ausgelegt.

www.hasco.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...